Sind Laptop strahen genauso wie Handystrahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt immer darauf an, was Du alles aktiviert hast. Wenn Du mit dem Laptop über WLAN ins Internet gehst, kommt es von dem her nicht darauf an. Wenn Du einen Netzstecker benutzt, strahlt der Laptop weniger. Beim Handy kommen natürlich noch die Strahlungen zum Mobilfunknetz und evtl. zu Radiostrahlen dazu. Dafür benutzt Du vielleicht beim Laptop eine Bluetooth-Maus und dann hast Du schon wieder eine Strahlung... Ausserdem kommt es auf die Geräte an. Es gibt Handys, die mehr und andere, die weniger strahlen.

Dieses Strahlungsthema ist sowieso sehr umstritten - es gibt Leute, die die Strahlungen geradezu verteufeln und andere, die sagen, dass sie komplett ungefährlich sind. Schlussendlich musst Du Dich also selber entscheiden, ob Du Dich der möglichen Gefahr aussetzen willst oder nicht.

kommt darauf an wie lange du vor dem WLAN hockst & wie dicht dran ...

viel Mobil-Telefonierer ( DECT / Handy ) kriegen Hirn-Krebs nahe des (Telefonie-) Ohres

WICHTIG:

Stelle sicher, dass die Erdung / Schutzleiter funktioniert von Gerät bis Hausinstalltion  -> Erdung ist zur Strahlungsuntersrückung notwending

Stelle sicher nur vernünftige Netzteile zu kaufen ... Billig-Netzteile sind nicht nur Brand gefährlich, Die haben auch keine filter & keine Abschirmung viel Strahlung ! -> https://www.youtube.com/watch?v=7nTRIxloDcI

0

Hast Du keine Angst vor Erdstrahlen ? Die sind doch viel gefährlicher !

Hast Du keine Angst vor Erdstrahlen ? Die sind doch viel gefährlicher !

Welche Erdstahlen ?

In der Hol-Erde sind wir sowieso verboten d.h. Kein Problem

;-) ROFL
0
@surfenohneende

Naja, bei Laptop Strahlen könnte ich einfach nicht anders. Wie schaut es eigentlich  mit den Socken Strahlen aus ? Die sind direkt auf der Haut :|

Ganz zu schweigen von den Mumu Strahlen ...

0

Was möchtest Du wissen?