Sind Jugendliche leicht beeinflussbar?

7 Antworten

Ja selbstverständlich! Nicht umsonst haben totalitaristische Systeme sich immer gleich die Jugend gekrallt, um sie in ihrem Sinne zu "erziehen".

Und auch wenn das nicht geschieht, dann ist der Einfluss die Peergroup nicht zu unterschätzen. Das Elternhaus hat ab einem bestimmten Alter des Kindes oft nur noch erstaunlich wenig Einfluss.

Ich denke eher es kommt extrem auf eine Anzahl von Umständen an. Erfahrung, Bildung, Persönlichkeit, Familiäre Situation, Soziales Umfeld etc.

Natürlich kommen einige der Punkte bei Jugendliche eher zum Vorschein z.B. Lebenserfahrung, Bildung.

Sicher je jünger je besser beeinflussbar. Besonders für abweichende Meinungen.

Meinungen die sie noch nicht kannten, vor denen sie beschützt wurden, weil sie gefährlich sind.

Solange immer wieder dasselbe erzählt wird, wird es irgendwann zur Wahrheit, die sich festsetzt! Unabhängig davon ob sie der Wahrheit oder einer Lüge entspricht.

Wenn man weiß, wie man es machen muss, ist es ganz einfach. Das sieht im Rückblick jeder selbst, wie man sich von dem einen oder anderen ganz stark beeinflussen ließ ^^

Was möchtest Du wissen?