Sind Inder asiaten?

10 Antworten

Hallo Moonblume83

Nein Inder sind ethnisch also von der genetischen Abstammung her betrachtet Europäer sie stammen genauso wie ethnische Germanen, Kelten, Italier/Latiner, Slawen, Balten, Griechen und übrigens auch Perser (heutige Iraner) vom europäischen Urvolk ab.

Auch die indischen Sprachen gehören somit zur europäischen Sprachfamilie auch wenn sie so ziemlich am weitesten von den Sprachen entfernt sind die in Europa gesprochen werden.

Ethnisch betrachtet sind nur die Bewohner Ostasiens wirklich Asiaten im nahen Osten leben semitische Völker (Araber, Hebreaer) welche mit Nordafrikanern zusammen einen ethnische Hauptgruppe bilden in der Region um den Aralsee bis zur Türkei Turkvölker welcher eine eigene ethnische Hauptgruppe bilden und im Norden leben mal abgesehen von vielen im Zuge der russischen Expansion eingewanderten Slawen samojedische Stämme welche zusammen mit Ungarn, Finnen und Sami zu einer ethnischen Hauptgruppe gehören.

Geopolitisch betrachtet wären Inder Asiaten wobei das auch nicht so ganz einfach ist da Indien ein Subkontinent Eurasien ist und man wie du an dem Begriff Eurasien schon siehst streng geologisch durchaus argumentieren könnte Indien gehört weniger zu Europa oder Asien als diese jeweils zueinander.

Aber letztendlich ist doch es auch egal ob Europäer, Asiate oder sonst etwas Hauptsache du bist glücklich mit dir.

LG

Darkmalvet

Du hast dir wirklich eine Mühe gegeben um viel zu schreiben, nur ist es großteils kompletter Schwachsinn. Inder sind alles andere als Europäer ^^

Inder gehören zu den Asiaten es sind sogenannte Vorasiaten so wie alle anderen orientalischen Volksgruppen. Inder waren wie viele andere Asiatischen Gruppen seit ewigkeiten in diesem Gebiet und nicht in Europa oder sonst wo. Auch ist das Indische mit seinen Dialekten abgeleitet vom SANSKRIT was eine der ältesten Sprachen auf dieser Welt ist und 0% Prozent mit einer Germanischen Sprache verwandt ist. Auch kann man an Gentests sehen dass ein Inder 0% Erbgut von einen Germanen hat... ^^

1

Natürlich sind es Asiaten. Wo liegt den Indien? In Amerika Vielleicht? Die Abstammung ist nur eine andere wie bei anderen Völkern. Es gibt vorderasiaten, die orientalen. Zentralasien, also russland Kasachstan und ehemalige Gus Staaten. Fernost, kurz china, japan, Korea. Südasien, wo Indien dazugehört und Südost Asien, deren Bewohner malaien, Indonesier sind. Oft wird es falsch definiert. Man Muss, wenn man diskutiert, oft genauer werden, wenn man keine Missverständnisse will.

Sicher. Und die unzutreffende Zuordnung des pauschalen (!) Merkmals Schlitzaugen ist rassistisch.

Übrigens: Asien reicht vom ägyptischen Sinai bis zum russischen Kamtschatka.

“Schlitzaugen” sind kein Merkmal von Asiaten. Asien ist riesig und vielfältig.

"Schlitzaugen" sind eben schon ein wesentliches Merkmal aus Asien ^^ Aber ja auch hier herrscht vielfallt wie du selbst schon geschrieben hast. Auch viele Inder besitzen "schlitzaugen"

0

Natürlich bist Du das.

Die LEute sind dumm, wenn sie unter Asiate nur Fernost verstehen.

Was möchtest Du wissen?