Sind Hunde oder Katzen klüger?

9 Antworten

Die Frage ist, wie man intelligent definiert. Wenn Du mit intelligent meinst, dass ein Tier in der Lage ist, Aufgaben, die der menschlichen Intelligenz nahe kommen, zu lösen, wird es wahrscheinlich der Hund sein. Wenn man Intelligenz in Bezug auf das Umfeld und die Lebensgewohnheiten des Tieres setzt, wird es vermutlich die Katze sein. Ein Beispiel: Ein Gorilla kann sich im Spiegel erkennen, ein Elefant nicht aber eine Elster. Ist deshalb die Elster intelligenter als der Elefant? Oder noch krasser: Ein Tintenfisch kann einen Schraubverschluss öffnen, ein Delfin nicht. Niemand wird jedoch behaupten, dass der Tintenfisch intelligenter als der Delfin ist. Daher ist Deine Frage viel zu allgemein gehalten und wird weder Hund noch Katze gerecht.

Kommt darauf an, wie Du "klüger" definierst. Gelehriger im Sinne des Menschen sind sicher Hunde, da sie ihre Befehle ausführen, und zu allerlei Kunststückchen fähig sind. Katzen haben meiner Meinung nach eine größere Intelligenz . Sie sind unabhängiger, und selbst Wohnungskatzen sind bei Weitem noch nicht so domestiziert, wie Hunde.Sehr gut kann man ihre Intelligenz beobachten, wenn sie, wie bei uns auf unserer Finca in Spanien, in Freiheit leben.

kann man nicht pauschal sagen,...sind beide auf ihre Art ,sensationell klug,..abgesehen davon wird dem Hund viel antrainiert,..was bei der Katze unmöglich ist,...

Also ich habe meiner Katze in 6 Tagen: Pfote und Sitz beigebracht. Wenn ich 1 Jahr lang traniere schaffe ich sicher noch einiges mehr :)

0
@extrasb

bist du sicher das es eine Katze ist??-ansonsten ist sie devot??:))

0
@doris11

So verrückt wie manchmal ist bezweifle ich das selber dass das eine Katze ist :). Ist aber schon eine :) Beweisvideo kann ich dir schicken !

0
@extrasb

lach möglich das es ein Hund im falschen Körper ist,...lach

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?