Sind Geigen für 100 Euro etwas wert und könnt ihr mir aus eigener Erfahrund welche Empfehlen (bis 300€) oder muss eine Geige schon mind.500 kosten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine erste Geige hatte etwa 250€ gekostet. (3/4 für ein Kind eben)
Meine jetzige, die auch wirklich gut klingt, kostete jedoch mehr als doppelt so viel.
Aber ich denke für Anfänger kommen Geigen ab etwa 200-250€ in Frage.
Wer mehr will, sollte schon investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geigen für 100 € sind meistens nicht so gut verarbeitet und haben keinen guten Klang. Ich hatte mal eine für 350 € und die war sehr gut. Wenn man eine gute Geige haben möchte sollte man denke ich schon mindestens 300 € ausgeben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chris10021999
28.04.2016, 11:48

Ich denke mal 300€-Geigen sind Anfängergeigen und die wirklich guten kosten 3000€^^

0
Kommentar von Esther23
28.04.2016, 16:27

ja das stimmt. Aber nicht jeder hat mal eben 3000 € um eine Geige zu kaufen.

0

Wenn man richtig spielen kann, kommt auch aus einer günstigen Geige ein hörbarer Ton, wenn man sie spielt:-)

Geh zu eine Fachmann und lass dich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Geige würde ich nicht zu 100 Euro kaufen. An billigen Verarbeitungen hat man meistens wenig Freude.

Ich empfehle dir, dich mal in deinem Bekanntenkreis umzuhören, ob jemand vielleicht eine Geige besitzt, die er nicht mehr braucht.

Die besten Violinen sind die, die schon eingespielt (nicht mehr neu) sind. Gerade sehr alte haben meistens eine sehr schöne Klangfarbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Geige, die sich Geige nennen darf sollte mind!!! € 500,00 kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?