Sind gebrochene Zahlen und rationale Zahlen genau dieselbe oder?

 - (Mathe, Gebrochene Zahlen)  - (Mathe, Gebrochene Zahlen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses Buch definiert die gebrochenen Zahlen aus irgendeinem Grund als lediglich positive rationale Zahlen. Es ist also nach diesem Buch nur eine Teilmenge. Üblicher ist es aber eigentlich die Mengen der gebrochenen Zahlen und der rationalen Zahlen zu identifizieren.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterabschluss Theoretische Physik

laso sie sind ganz identisch?

0
@city18402

Wahrscheinlich ist es so, wie zalto es sagt, es wird davon ausgegangen, dass dir negative Zahlen noch nicht bekannt sind, deshalb arbeitet man nur mit positiven gebrochenen Zahlen. Sobald auch die negativen Zahlen bekannt sind, werden hoffentlich auch die gebrochenen Zahlen um ihre negativen Gegenparts erweitert und auch dann ist wieder die Menge der rationalen Zahlen gleich der Menge der gebrochenen Zahlen.

0

Warum legt man fest im Nenner NUR ganz zahl vorkommt?

ich schreibe so 85/100 . sagt man ja rationale Zahl. Jetzt will ich anderes schreiben

aber die gleiche Zahl. statt 85/100 , verschie ich das komme nach link. also 8,5/10. das ist dieselbe Zahl. warum verbietet man das?ich habe die Zahlen nicht geändert.Was ist der Sinn des Verbotes

0

Rationale Zahlen sind Zahlen, die man als Bruch
von zwei ganzen Zahlen darstellen kann. Positiv,
negativ oder 0.

11, -7/3, 5/-8, 0

sind alles rationale Zahlen.

also sowohl im Nenner als auch Im Zähler dürfen bis Nur zur ganzen Zahlen vorkommen, Außer die Null als Nenner darf nicht vorkommen , stimmt?

0
@Tannibi

also vorausgesetzt in diesem Bruch, sowohl beim Nenner also auch beim Zahlen dürfen NUR ganz Zahlen?. ok aber wenn ich 8,5/10 schreibe ist das nicht weiter als 85/100 , oder? wenn du sagst ja 85/100 geht, dann wer kann mich verbieten diese anderes zu schreiben? nämlich 5,8/10??

0
@city18402

Sorry, ich gebe es auf. Du hast so wenig verstanden - bitte
lerne ein bisschen.

0

https://de.wikipedia.org/wiki/Rationale_Zahl

Die rationalen Zahlen werden auch Bruchzahlen genannt oder kurz Brüche, insbesondere in der Schulmathematik.

Und weil das nicht in der ersten Zeile steht, hast du es nicht gefunden?

Also ist gebrochen Zahlen= rationalen zahlen

oder

gebrochene zahlen sind TEILMENGE von rationaler Zahlen?

0

Gebrochene Zahlen (Bruchzahlen) und rationale Zahlen sind dasselbe.

aber warum im Buch steht das Q+, und nicht Q?

0
@city18402

Weil Du Q noch nicht in Gänze kennengelernt hast. So wie das Buch es darstellt, ist Dir N und Q+ bekannt. Q+ ist eine Dir bereits bekannte Teilmenge von Q. N ist auch so eine Teilmenge.

1
@zalto

also sie sind genau dieselbe.

0
@city18402

Du kennst bislang nur schwarze Katzen (N) und männliche Katzen (Q+) als Beispiele für Katzen (Q).
Weibliche Katzen (Q-) und geschlechtsneutrale Katzen (0) sind Dir noch nicht begegnet. Es gibt sie aber auch und alle zusammen bilden die Menge der Katzen (Q).

0
@zalto

Ich bin da ehrlich gesagt anderer Meinung bzgl. deiner Antwort. Ginge es nur ausschließlich um die gebrochenen Zahlen (also Bruchzahlen), so hätte man eigentlich schreiben müssen:



0

Was möchtest Du wissen?