Sind Falafeln vegan?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich komme aus Israel und dort ist Falafel eine landesweite Spezialität. Normalerweise besteht aus Falafel nur aus Kichererbsen, doch auch bei den Falafeln gibt es verschiedene Arten und Methoden ihn herzustellen. Ich weiss es gibt ein Gericht, es heisst Sabich, das enthält ein Ei ist aber nicht mit Falafeln inbegriffen, sondern mit gebratenen Auberginen. Also wie gesagt ein Falafel enthält normalerweise kein Ei!

Praktisch jedes Land in Nordafrika und dem Nahen Osten ist der Meinung Falafeln erfunden zu haben. Dementsprechend viele Rezepte gibt es. Allerdings sind die meisten Grundrezepte die ich kenne in der Tat vegan. Das mit dem Ei hört man nicht oft. Kichererbsen haben eigentlich genug Stärke und damit Bindung.

Allerdings kann man wirklich unmöglich sagen welche E's und sonstigen Konservierungs- und Geschmacksstoffe in Fertigprodukten sind.

Deshalb würde ich mir entweder eine Imbissbude suchen die damit wirbt die Dinger selber zu machen und nachfragen oder du machst sie selbst. Anders geht es nicht.

Allerdings werden die dann in den Imbissbuden doch wieder in den selben Friteusen wie alles andere ausgebacken was das mit der veganen Zubereitung des Teiges eigentlich gleichgültig macht.

Das stimmt, danke.

0

Solange es sich nicht um Tierfett zum Frittieren handelt.....in der Regel geht es Veganern ja darum, dass für ihre Produkte keine tierischen Inhaltsstoffe verwendet wurden und nicht darum, dass es auf jeden Fall nicht mit etwas tierischem in Kontakt war. Viele Veganer essen daher bspw. auch Produkte mit der Aufschrift "Kann Spuren von Milch/... enthalten", weil das nur bedeutet, dass von einem anderen, unveganen Produkt noch Spuren in der Produktionsanlage sind...

2
@Annemaus85

Ich meinte nicht die Art des Fettes sondern was darin vorher fritiert wurde. In den meisten Imbissbuden werden beispielsweise Frikadellen oder Schnitzel in der Friteuse fertiggegaart oder aufgewärmt. Danach wird kein veganer mehr Falafeln essen mögen die in diesem Fett gegaart, egal wie vegan die Zutaten der Falafeln sind und mir ist außer Imbissbuden oder Restaurants die ausgewiesen vegitarisch, vegan oder koscher kochen keines bekannt das für solche Zwecke extra Friteusen oder Bratflächen bereithält.

0

Es gibt für Falafel vegane und nicht vegane Rezepte. Grundsätzlich sicher bist du nur, wenn du sie selbst machst - bei gekauften kannst du natürlich nachfragen. Eine brauchbare Antwort wirst du unter Umständen nur bekommen, wenn der Anbieter sie auch komplett selbst hergestellt hat. Bekam er sie geliefert oder benutzte er eine Fertigmischung, könnte es schwierig werden. Beim Fragen also besser gezielt nachhaken.

Frag doch den Imbissbetreiber direkt - da bist du auf der sicheren Seite.

Da musst Du den Imbiß-Verkäufer fragen! Das Original-Rezept enthält kein Ei!

Was möchtest Du wissen?