Sind die Rubbellose bei "tipp24" Abzocke?

7 Antworten

wenn du keine Ahnung hast, dann lass es einfach. Wieso glaubst du eigentlich, dass du mit 6 Euro Einsatz unbedingt was gewinnen müsstest? Sei lieber froh, dass du Freilose bekommen hast. Wenn du dir mal die Verteilung der Gewinne anschaust wirst du sehen, dass unter den 500.000 oder 250.000 (je nach Spiel) Losen nur 1 Hauptgewinn ist. Je niedriger der Gewinn, desto öfter sind Lose dieser Art enthalten. Wenn du dir für lächerliche 6 Euro 10 Lose leistest, hast du eben nur eine lächerliche Gewinnchance auf einen größeren Betrag. Also: Erst lesen, dann spielen. Kauf dir für 1.000 Euro Rubellose, dann gewinnst du sicher auch was.

Das ganze kann man auch Freundlicher ausdrücken.

1
@Cookie1745

Auch nach vielen Jahren muss ich hier zustimmen, die Leute sind einfach dumm. Als Betreiber würde ich mir so einen verleumderischen Scheiß auch nicht gefallen lassen. Wer zu dumm ist, Wahrscheinlichkeiten und Quoten in Zusammenhang zum Einsatz zu bringen, der soll dann wenigstens hier nicht rumblöken.

0

Habe eigenen Lottoladen und verkaufe ständig diese Rubbellose. Natürlich gibts da nur Verlierer bis auf ganz wenige Ausnahmen. Bestes Beispiel: ein Taxifahrer kaufte sich 2 Lose und gewinnt 100,-€ (kommt 2x im Monat vor). Dieser kam nach diesem Tag sehr oft. So oft, dass ich sagen kann, er hat das 4x fache verloren. Gewinner sind für mich die, die Mal 1,- oder 2,-€ investieren einen Betrag gewinnen und aufhören. Den schon rein von Statistik gesehen, hat man eine lächerliche Chance.

Aber wie gesagt, es gibt auch Glückspilze. Ein Kunde von mir hat mit seinem Freund 5 Richtige mit Zusatzzahl und hat nun eine Eigentumswohnung. Eine Kundin hat vor ca. 15 Jahren ein Auto von der Lottoauslosung gekriegt. Fazit: Mann sollte Glücksspiele auch als solche sehen.

Habe gerade meine eigene Erfahrung bei tipp24 mit Rubbelosen gemacht. Du gewinnst ständig Freilose und kannst dies auch gleich wieder einsetzen.

Komisch nur, dass die Lose irgendwann immer gleich aussehen, mit der gleichen Zahlenkombination und Reihenfolge. Hatte nach ca. 10 min "dauerklicken" keine Lust mehr!

Rubble lieber an Deinem Geldbeutel. Und siehe da; nichts verloren. M.E. gibt es nur ein ehrliches "Glücksspiel"; und das ist Roulette. Wer Disziplin mitbringt,die Prozentrechnung beherzigt und nicht planlos wie ein Depp mit Jetons den Tisch bepflastert, kann öfter gewinnen als verlieren. Wie gesagt: Gefährlich, aber (ä)ehrlich.

Rubbellose sind online auf jeden Fall abzocke...gerade 5 Schatz Truhen Lose bei lotto Niedersachsen gekauft 10 Euro gewonnen danach zweite los freigerubbelt da sah man schon 2 Euro wieder gewonnen dreimal darfst du raten was passiert ist bevor das komplette los freigerubbelt war..stürzt auf einmal das los ab was machen die schreiben dir den Gewinn nicht gut sondern kriegst ein freilos fürs los abstürzen natürlich Niete drinnen das ist Betrug am Kunden nix weiter manipuliert wie online casinos.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn man sieht das die Hauptgewinne immer physische rubbellose gewonnen haben kann man sagen online rubbellose sind Betrug denn wenn der Hauptgewinn auf Papier steht kann er ja online nicht dabei sein somit sind die Chancen bei 0 Prozent online auf den Hauptgewinn bei 100 Prozent los preis reiner Betrug.

0