Sind 2500 Kalorien ok für mich oder lieber doch weniger?

2 Antworten

Ich habe es auch mal durchgerechnet. Komme auf mindestens 2600 kcal. Du bist halt schwerer als der Durchschnittsmensch und hast deswegen einen höheren Kalorienbedarf.

Empfohlen wird zum Abnehmen ein Defizit von 500 kcal unter dem Bedarf. Also bei dir 2100. Damit würdest du vernünftig und gesund abnehmen. Wenn du weniger wiegst durch die Abnahme musst du das dann wieder anpassen.

Vielen danke :)

0

Statt Kalorien zu zählen (wenn die Zeit des Zählens einmal vorbei ist, gibt es den Joho-Effekt) solltest Du lieber regelmäßig Sport treiben.

Eine Sportart wählen, die Dir liegt. So gut wie keinen Alkohol trinken und Süßes etc., was ja für die Ernährung unwichtig ist, weglassen. Dafür mehr Obst essen.

Dazu gehört natürlich ein starker Wille und eine Einstellung.

Was möchtest Du wissen?