Sind 20000 € viel Geld oder ist das wenig?

5 Antworten

Ob 20000 viel sind ist immer relativ zu sehen.

Wenn du dir eine Eigentumswohnung oder Haus kaufen willst, ist es nichts. Wenn du nach der Ausbildung eine Mietwohnung als Start nimmst, ist es ein schöner Polster zu Beginn.

Aus heutiger Sicht würde ich als Auszubildender sparen soviel geht, aber mich selbst nicht einschränken.

es ist schon viel Geld, aber bei einem Neustart ins Leben kann es auch schnell weg sein, ein Auto nebst monatlichem Unterhalt, ein paar Moebel fuer eine Wohnung und Haushaltsgegenstaende, auch Kaution muss bezahlt werden. Da bleibt dann nicht mehr viel. Aber man verdient dann ja auch mehr Geld und hat bereits das Noetigste, dann kommt man schon gut klar.

geschätzter Heranwachsender

zu deinem bemerkenswerten Kommentar : Zitat : >Hab noch nie so einen Quatsch gelesen ich weiss das(s) ein einigermaßen gutes Auto gerade mal 2000 - 3000 € kostet und ich weiss auch das(s) ne Hartzer Familie lange nicht so viel kriegt<

-----

mein Auto hat z.B. 72.000 Euro gekostet ..

Hartz4 Satz :1. Person 399 Euro / 2. Person 360 Euro/Kinder (je nach Alter) 300 Euro dazu die Miete (4 Zimmerwohnung)  Magdeburg 400 Euro ...München 1.000 Euro ergibt 1800 bis 2.400 Euro

vielleicht sollte man sich informieren bevor man postet ?

Haha ein normales Auto kostet doxh nicht 72000 € bist wahrscheinlich Hartzer xD ein normales Auto kostet wenn überhaupt 1000

0
@MakaveliTupac

ein Auto fuer 1000 Euro nennt sich Schrottkiste, wer kein guter Schrauber ist, kommt damit nicht wirklich weit. Denn der ist meist oefter in der Werkstatt als auf der Strasse.

Ein normales, relativ neuwertiges Auto kostet mindestens 10.000 (ohne jedliches Extra). Mit 1000 Euro kann man nicht mal die Jaehrlichen Kosten fuer das Auto stemmen.

0
@petrapetra64

Man kriegt auch gute Gebraucht Wagen mit denen man lange fahren kann.

Nicht jeder kann sich ein Neuwagen leisten.

0

Wieviel Geld verdient man nach der Ausbildung ( Netto)?

Wie viel Geld mindestens verdient man nach der Ausbildung ( Netto)?

...zur Frage

Ich habe ein schlechtes Gewissen, wenn meine Eltern Geld für mich ausgeben

Ich habe, wie in der Beschreibung steht ein schlechtes gewissen, wenn meine Eltern Geld für mich ausgeben. Ich fühle mich dann immer schuldig und als hätte ich das nicht verdient. Es ist nicht so, dass meine Eltern das ungerne tun, oder kein Geld haben, aber trotzdem habe ich diese Gefühle.

Hat irgendwer eine Ahnung, was ich tun könnte, oder woher das kommt? Oder versteht mich da irgendwer?

...zur Frage

Wieso verdienen so viele Menschen so wenig?

Viele verdienen, sogar mit Ausbildung echt wenig und ich finde, dass geld immer wichtiger wird. Was will man denn mit 1500 netto noch machen? Da arbeitet man ja quasi nur, um Rechnungen zu bezahlen. Groß sparen usw ist da nicht drin! Ein rechtes Geld fängt doch ehrlicherweise bei ca 2300 netto an, oder Lüge ich denn? Ich habe eine ähnliche frsge schon mal gestellt, worauf einige antworteten "1500 netto, weißt du wie viiiiiieeeel das ist?!". Da dachte ich mir nur, das kann doch nicht deren ernst sein.

Mir ist bewusst, dass viele zb auch nur 1200 netto verdienen. Selbst als Single ist das doch kein Geld. Was meint ihr? Mittlerweile verdienen ja viele Kaufleute sogar recht wenig.

...zur Frage

Wie fiel Geld darf ich verdienen (ohne Ausbildung) damit ich nocht Kindergeld bekomme?

Wie fiel Geld darf ich verdienen (ohne Ausbildung) damit ich noch Kindergeld und Halbwaisenrente bekomme? habe mal gelesen das ich da nur begrenzt Geld verdienen darf auch wenn ich schon 18 bin stimmt das?

...zur Frage

Wie würdet ihr Geld vermehren?

Ich habe 20000 Euro. Ich will dieses Geld nutzen und irgendwie schnellstmöglich vermehren. Jetzt ist die Frage wo investiere ich das Geld, was ist der sicherste Weg und wo hole ich am meisten Geld raus. Was hättet ihr getan?

...zur Frage

was mir geld machen?

bin 7o J.kommemit meinem mll.Einkommen aushabe 1 erw.1Sohn u.jetzt 20000€ was würdet ihr damit machen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?