Sind 2 unterschiedliche Monitore schlechter für die Augen als 2 identische?

3 Antworten

An sich ja, weil das Auge sich mehr anstrengen muss, anders scharfzustellen. An sich ist das Schauen auf einen Monitor aber ab einer gewissen Zeitspanne sowieso schädlich und daher geht es bei so etwas eigentlich nach dein eigenes Gefühl. Schaden tut es so oder so und ob zu stark sollte man merken. Hängt natürlich auch von der Positionierung ab. Also ob simmetrisch oder eher außerhalb des Blickfeldes und so weiter und sofort

hi

das ruhigere bild ist besser for the eyes, aber auf jeden fall. ich hatte mal son terminal mit 50hz und das bild war grellweiss, da taten mir jeden tag die augen weh, das kann ich dir schwören!

gruss

harry

Woher ich das weiß:Beruf – IT-Kaufman & Maschinenbauer

Danke!

0

So lange da nichts flimmert und keine harten Kontraste sind (auch nicht mit der Umgebung, z. B. der Wand), kein Problem. Das lässt sich mit gleichen Monitoren etwas leichter hinkriegen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?