Sims 2 - Open for Business (Nochmals 'ne Frage!)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich mich recht erinnere, brauchst du dafür ein extra Grundstück. Wobei ich mir immer einen Aufenthaltraum dazugebaut habe, damit mein Sim und die Angestellten gut chillen konnten. Allerdings läuft die Zeit dann ja nicht weiter - das bringt es nur, solange dein Sim eh noch kein Leben außerhalb des Jobs hat. :P Aber Sachen, die du selbst herstellst, wie zB Blumensträuße, die kannst du auch auf deinem eigenen Grundstück verkaufen. Netter Job für Alleinerziehende.

P.S.: Es ist fast schon ZU einfach: verlange Eintritt für das Betreten des Grundstückes (da gibt es ja diese Säulen dafür) und stell etwas zum Entertainment hin, zB einen Whirlpool, Schachtische und so. Dann machst du nicht zu große Verluste und/oder einen guten Gewinn, bis du das mt dem Restaurant im Griff hast - ich muss sagen, Restaurant ist das schwierigste, weil du da nicht auf Vorrat Ware ranschaffen kannst.

Ukei... obwohl. Einen auf Familie mach' ich meistens sowieso nicht. Ich hab' jetzt seit zwei Jahren ein und dieselbe Figur: MICH! Mit'm bisschen Lebenverlängerungselexier un' so geht alles, höhö. :3

... also, wenn ich nur eine Person bin (mit zwei Katzen), lohnt es sich doch eigentlich schon, ein Resteraunt bzw. Cafe zu eröffnen, oder?

0
@Sandkastenkind

Klar.

Mach ich ähnlich, eine große Familie ist mir zu stressig. Zumindest bei Sims 3, da hat man soviel zu tun, dass es mir kaum Spaß macht mit einer riesen Familie, wo man dann alle naselang auf Pause muss, damit man neue Aufgaben zuweisen kann - bei Sims 3 ist es ja so, dass man zB auch reiten oder Samen suchen gehen oder ausgehen kann, die Zeit aber eben weiterläuft und die anderen Familienmitglieder weiterhin Aufmerksamkeit brauchen.

Aber da ich schon viiiiel Sims gespielt habe, ist es mir zu einfach und langweilig, wenn ich kein langfristiges Ziel vor Augen habe. :) Ich fang dann meist mit einem weiblichen Sim an, lass die aber nur selten heiraten und hab nur ein Kind, dass dann Haus und Shops etc erben kann.

Da fällt mir ein: ich muss unbedingt an der Welt weiterbauen - doofer Perfektionimus. :P

0

Du brauchst dafür leider wirklich ein extra Grundstück, weil du diesen speziellen Herd den man da ja braucht nur auf Gemeinschaftsgrundstücken kaufen kannst und auch nicht ins Inventar tun oder sowas :/.

Lohnen tut es sich zwar schon so einigermaßen, aber phlox1979 hat schon recht, gerade Cafès oder Restaurant sind die schwersten Läden, auch weil es einfach laaaange dauert, bis du weiterkommst. Ausserdem brauchst du da eigentlich von Anfang an zumindest einen Angestellten, weil du ja einen Koch, einen Kellner und einen Empfangschef brauchst. Du kannst zwar z.B. gleichzeitig kochen und kellnern, aber gleich alle drei Sachen auf einmal zu machen ist ziemlich anstrengend und wenn die Kunden zu lange warten müssen werden sie sauer :D ... Und du hast dabei halt nicht sooo wahnsinnig tolle Einnahmen, am Anfang halt vielleicht so 200-300 Simoleons am Tag und da gibts dann erst sehr spät Steigerungen...

Ich mache es grade bei Restaurants so, dass ich sie immer Abends öffne, da die Bedürfnisse wenn man auf das eigene Gemeinschaftsgrundstück fährt auf "Einzugsbedürfnisse" gestellt werden. Dadurch hält der Sim dann die ganze Nacht durch und kann daheim tagsüber aber trotzdem was machen :)

Mhm. Und wenn man zum Beispiel Wilde Capmusjahre besitzt? Da gibt's doch so'n Cafe... - barista.... oder wie auch immer das heißt. xD Wo man halt Cafe's für Andere bestellen kann. Würde das gehen? Also, dass ich so'ne Cafebaar eröffne oder muss ich dazu auch wieder so'n extra Grundstück bauen?

Und noch 'ne weitere Frage: Mein kleiner Bruder würde gerne eine Tierhandlung eröffnen. Brauch' man dazu auch ein extra Grundstück?

0
@Sandkastenkind

Hmmm... das KÖNNTE funktionieren, du musst halt einfach mal im Kaufmodus schauen, ob du da auf nem normalen Grundstück ne Kaffeebar kaufen kannst, wenn ja, dann sollte es auch gehen :)

Nein, für die Tierhandlung brauchst du kein extra Grundstück :) , das braucht man eigentlich wirklich nur für Restaurants (oder wenn man Apartment-Leben hat und im Apartment wohnt ;))

0

NEIN!!! Du musst das nicht auf einem extra Gemeinschaftsgrundstück machen!!!! Du baust dir ein Grundstück (Gemeinschaftsgrundstück) und baust da ein Cafe und z.b darüber eine Wohnung. Dann öffnest du die Cheat Leiste (shift+strg+c) und gibst das ein: changelotzoning residential . Dann ist das wieder ein Wohngrundstück. Aber die Möbel und so bleiben alle. Dann lässt du dein Sim einziehen. Danach wählst du am Telefon Geschäft... Geschäft zu Hause eröffnen. Und schon ist dein Cafe eröffnet! Falls du noch fragen hast schreib ein Kommentar. LG BlondBeauty18

Was möchtest Du wissen?