Signaturgrösse unter Owa Exchange anpassen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unsere Firmensignatur ist offensichtlich zu lang um sie über Outlook in die Mails einzupflegen ( Exchange Server)

Das fällt häufig erst in Verbindung mit OWA auf - und meistens dann, wenn die Signatur ellenlange (und rechtlich sinnfreie) Texte bzw. lauter Grafiken enthält. Die Signatur darf nicht größer sein als 4KB - und zwar mit allem. Braucht man mehr, muss man auf serverseitige Disclaimer umstellen.

NB.: Eigentlich braucht niemand längere Signaturen. Lesen tut die sowieso keiner.

Das erzähle mal meinem Arbeitgeber, dass die Signatur zu lang ist 😜

0
@FrauStressfrei

Das soll bitte der zuständige Admin tun. Dafür wird er bezahlt. Die 4KB-Grenze ist nicht änderbar.

0

Kannst du deine Frage ein wenig präzisieren? Ich habe auch eine ziemlich riesige Signatur und kein Problem bei OWA oder direkt aus OL2010 mittels Exchange. Nur bei Samsung Geräten und der Samsung Mail App ist die Signatur leider begrenzt - aber das liegt weder an der EAS Schnittstelle noch am Dienst sondern am Handy Client.

Warum werden mir nicht alle E-Mails angezeigt?

Der Ordner im Outlook zeigt manchmal an, dass E-Mails eingegangen sind, zeigt diese jedoch nicht an. Erst wenn ich auf "Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu "Microsoft Exchange" anzuzeigen" klicke (siehe Bild), werden mir die Mails angezeigt. Wieso werden die nicht einfach gleich angezeigt?

...zur Frage

Outlook - Temporäres Postfach unter Exchange?!

Hey Leute, ich bin am verzweifeln. Hab schon alles mögliche versucht, aber mein Outlook will seitdem wir einen neuen Server für Exchange nutzen, nicht mehr so wie ich es will. Allerdings tritt der folgende Fehler nur bei mir auf und nicht bei den anderen Usern:

Sobald ich Outlook öffne erscheint eine Fehlermeldung. "Das Postfach wurde temporär auf den Microsoft Exchange Server verschoben. Ein temporäres Postfach ist zwar vorhanden, aber enthält möglicherweise nicht alle vorherigen Daten. Sie können eine Verbindung usw..." Dann bietet sich mir die Möglichkeit das "temporäre Postfach" oder "Alte Daten" zu verwenden.

Alte Daten verwenden führt zur Fehlermeldung "Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook Fenster kann nicht geöffnet werden. Damit diese Outlook Datendatei (.ost) verwendet werden kann, müssen Sie zuerst unter Verwendung des aktuellen Profils eine Verbindung mit Microsoft Exchange herstellen und Ihre Ordner mindestens einmal synchronisieren."

Meine E-Mails kommen beim temporären Postfach (Auswahl) an und werden verschickt, nur kann ich damit nicht mehr offline arbeiten, weil dann o.a. Fehlermeldung erscheint.

Wer weiß Abhilfe? Ich wäre unfassbar dankbar.

Vielen, vielen Dank

Liebe Grüße Matze

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?