Exchange Server/ E-Mail im Outlook ohne Domäne Anbindung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sofern der Exchangeserver aus dem Internet erreichbar ist, ist dies via OWA von jedem System aus möglich, egal, ob Domainmember oder nicht. Allerdings benötigt der Exchange in diesem Fall ein echtes (non-selfsigned) Zertifikat.

Seit neuestem geht das auch mit Outlook.com ganz normal im Netz. Von jedem Rechner. Bei Microsoft mit der Firmenmail registrieren, anmelden, Passwort eingeben, fertig.

afaik geht das nicht mit Outlook, du kannst aber per Browser auf die Emails zurückgreifen, mit Hilfe von OWA (Outlook Web Access). Dazu gibst du im Browser folgendes ein:

https://die feste IP-Adresse/owa

OWA muss natürlich auf dem Server freigeschaltet sein, ist das aber standardmässig

eine andere Möglichkeit wäre, den PC per VPN-Tunnel an die Domäne anzubinden

0

Warum sollte es nicht funktionieren? MIt dem Handy funktioniert es doch auch! Und ich bin mir zu 100% sicher, dass es funktioniert

0

Klar geht das. Nennt sich Outlook anywhere.

1

Office Outlook, Mail-Server ändern bleiben Mails erhalten?

Guten Tag

Ich habe meinen Mailserver zu einem andern Anbieter gewechselt, nun ist dort der IMAP Server anders. Jetzt habe ich angst das, wenn ich in Outlook- Einstellungen, die Änderungen vornehme, dass alle bestehenden Mails weg sind.

Kann ich die Sichern oder bleiben die, wenn nur der IMAP Server ändert?

...zur Frage

Warum werden mir nicht alle E-Mails angezeigt?

Der Ordner im Outlook zeigt manchmal an, dass E-Mails eingegangen sind, zeigt diese jedoch nicht an. Erst wenn ich auf "Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu "Microsoft Exchange" anzuzeigen" klicke (siehe Bild), werden mir die Mails angezeigt. Wieso werden die nicht einfach gleich angezeigt?

...zur Frage

Signaturgrösse unter Owa Exchange anpassen?

Unsere Firmensignatur ist offensichtlich zu lang um sie über Outlook in die Mails einzupflegen ( Exchange Server) . Auch das manuelle Einpflegen über jedes einzelne Gerät funktioniert nicht. Kann man das Problem beheben?

...zur Frage

Outlook - Temporäres Postfach unter Exchange?!

Hey Leute, ich bin am verzweifeln. Hab schon alles mögliche versucht, aber mein Outlook will seitdem wir einen neuen Server für Exchange nutzen, nicht mehr so wie ich es will. Allerdings tritt der folgende Fehler nur bei mir auf und nicht bei den anderen Usern:

Sobald ich Outlook öffne erscheint eine Fehlermeldung. "Das Postfach wurde temporär auf den Microsoft Exchange Server verschoben. Ein temporäres Postfach ist zwar vorhanden, aber enthält möglicherweise nicht alle vorherigen Daten. Sie können eine Verbindung usw..." Dann bietet sich mir die Möglichkeit das "temporäre Postfach" oder "Alte Daten" zu verwenden.

Alte Daten verwenden führt zur Fehlermeldung "Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook Fenster kann nicht geöffnet werden. Damit diese Outlook Datendatei (.ost) verwendet werden kann, müssen Sie zuerst unter Verwendung des aktuellen Profils eine Verbindung mit Microsoft Exchange herstellen und Ihre Ordner mindestens einmal synchronisieren."

Meine E-Mails kommen beim temporären Postfach (Auswahl) an und werden verschickt, nur kann ich damit nicht mehr offline arbeiten, weil dann o.a. Fehlermeldung erscheint.

Wer weiß Abhilfe? Ich wäre unfassbar dankbar.

Vielen, vielen Dank

Liebe Grüße Matze

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?