Siemens-Waschmaschine pumpt nicht mehr richtig ab?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Dampfschiff

den Wasserzulauf auf Fremdkörper kontrolliert.

In dem Fall bringt dir das gar nichts.

Es könnte sein dass die Laugenpumpenentlüftung verstopft ist. Die Laugenpumpenentlüftung befindet sich am höchsten Punkt des Ablaufes in der Maschine.

Du musst auch die Schlauchverbindung von der Pumpe bis zum Ablaufschlauch außerhalb der Maschine auf ´Verschmutzungen überprüfen

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Ich denke auch, dass die Pumpe kaputt ist. Nach 13 Jahren muss man sich auch mal eine neue Maschine gönnen.

Ich habe mir jetzt mal die Bedienungsanleitung angesehen. Hast du da unten rechts mal die Serviceklappe geöffnet?

 - (Technik, Technologie, Waschmaschine)

Ja. Wie in der Frage geschrieben: Die Laugenpumpe habe ich sauber gemacht. Heute auch nochmal kontrolliert.

0

Ist dein Abfluss ein bisschen verstopft?

  1. Zum hausseitigen Abfluss habe ich in der Frage was geschrieben.
  2. Wenn es in der Maschine eine Verstopfung gäbe, könnte ich mir vorstellen, dass das Wasser langsamer abgepumpt wird - aber nicht, dass die Pumpe gar nichts mehr rausbekommt.

Also: Nein, das schließe ich als Fehlerursache aus.

0

Flusensieb auch sauber?

Diese Baureihe von Siemens-Waschmaschinen hat kein Flusensieb vor der Pumpe.

0

Was möchtest Du wissen?