Sieht man eine Binde durch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. ich denke nicht das man es durch sieht aber ich weiß auch nicht wie dünn die hose ist. Hat sie keine die bisschen weiter ist?

  2. Sag ihr sie soll Tampons nehmen es ist bequemer und einfach sicherer finde ich :)

  3. man sieht es GENERELL nicht seidenn die Hose liegt so eng an dann ists eben bisschen dicker aber sehen direkt nein

Heinbloed2000 01.07.2013, 14:36

ok ja aber sie hat bei mir geschlafen und sie hat hier kein Profil und ja . Danke für die Antwort

0
Goson 01.07.2013, 14:38

Tampons würde ich nicht bei der ersten Blutung nehmen. Erst mal einen Gynäkologen aufsuchen. Er oder sie muss nicht untersuchen, wenn man das nicht möchte. Allerdings ist es besser, es mit nem Arzt abzuklären.

0
NS0704 01.07.2013, 14:42
@Goson

Was für ein quatsch. Das hat doch nicht mit Tampons zutun. Den Frauenarzt muss man auch nicht direlt aufsuchen! Es ist total normal und Tampons sind nichts verbotenes oder sonst was.

  • den Frauenarzt aufsuchen bei fragen
  • wenn die Periode sich oft verschiebt etc
  • starke schmerzen etc
  • wenn man die Pille will etc
  • oder wenn man einfach sicher gehen will das man gesund ist.

ansonsten muss es doch nicht sien. Habe meine Periode seitdem ich 9 bin und war erst mit 15 beim Arzt also bitte!

2

Bei einer extrem dicken, großen Binde unter Leggings vielleicht, aber normalerweise nicht.

wenn Sporthose nicht zu eng ist, dann sieht man nichts. Es gibt Binden, die tragen nicht auf, sie sind nicht dick und passen sich gut an.

Normalerweise sieht man die Binde nicht.

nein man sieht garnichts :)

Nein sieht man nicht

Was möchtest Du wissen?