Siebenschläfer als Haustier?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube kaum, daß du einfach so eine Genehmigung bekommst, ein geschütztes Wildtier als Haustier zu halten, nur weil du "süße Sachen" magst. Solche Sondergenehmigungen bekommen in der Regel nur Leute, die einen wichtigen Grund dafür haben, Wildtiere bei sich aufzunehmen (die z.B. verletzte Tiere gesundpflegen und sich damit auskennen) und die diese Tiere artgerecht unterbringen und halten können. Mit den üblichen Bedingungen mit denen man Haustiere hält, hat das wenig zu tun. Du kannst einen Siebenschläfer nicht so halten wie eine Ratte oder einen Hund.

Siebenschläfer sind leider unter Naturschutz, aber du könntest dir Chinchillas kaufen. Die sehen so ähnlich aus.

Das ist ein Chinchilla - (Tiere, Haustiere, Siebenschläfer)

... bei den römern waren siebenschläfer ein festmal! sie wurden gezüchtet und in speziellen tongefäßen gemästet - serviert dann am spieß mit honig und mohnsamen - bestimmt super lecker - aber mit einem kommst du da nicht hin ! der britische starkoch heston blumenthal besorgte sich in slowenien welche (auch heute dort noch eine spezialität) und bereitet sie auf 3*** weise zu ... mal reinschauen - gibt es bei youtube ...
mal was anderes zu weihnachten als immer nur gans ... ;-)

Was möchtest Du wissen?