Sichere Verwendung&Lagerung von P1 Schallerzeugern mit Blitzknallsatz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jegliche Temperaturen sind kein Problem, solange eben nicht die Zündtemperatur erreicht wird. Dies ist aktuell allerdings definitiv nicht der Fall und auch so kaum möglich. Jedenfalls wenn die Umgebungstemperaturen nicht eines aktiven Feuerzeuges entsprechen. Niedrigere Temperaturen sind auch kein Problem, solange nicht zu viel Feuchtigkeit im Spiel ist, das könnte die Qualität des Produktes verringern, allerdings kann dadurch nichts durchzünden. Trotzdem wäre ein anderer Ort zum Lagern besser.

Durchzündungen passieren wenn die Zündschnur beschädigt ist oder die Vorbrenner Masse an der Lunte klebt.

  • Kennt jemand von euch die besagten Produkte? Falls ja: Wie sicher sind diese im Bezug auf Selbstentzündung oder Durchzündung?

Alle genannten Produkte sind CE-Zugelassen (geprüft), weshalb du dir keine Sorgen machen musst, solange du eben sachgerecht damit umgehst. Ich hatte diese oder ähnliche Artikel bereits, es gab nie Probleme.

Hi, also ich lager mein Feuerwerk alles auf der Bühne, der Lagerort sollte trocken sein und im Gartenhaus würd ich es nicht lagern. Bei zu viel Feuchtigkeit ist Feuerwerk nicht so lang haltbar

Zwecks durchzünden oder von alleine losgehen sehe ich keine Gefahr. Vom Herumliegen geht Feuerwerk nicht einfach so los

Was möchtest Du wissen?