Sich vorstellen auf englisch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

alias ist nicht falsch, aber im Deutschen nutzt du es doch, wenn du dich vorstellst, auch nicht, sondern sagst "genannt" oder "meine Freunde nennen mich", nicht wahr.

Deshalb würde ich sagen, "My name is Max Mustermann, called Mäxchen."

AstridDerPu


zobi3000 
Fragesteller
 01.04.2022, 21:52

Danke, ja, ich habe meine Frage wohl nicht verständlich genug formuliert. Es ginge mir in erster Linie darum meinen Namen z.B. in einem Online Profil in der Bio einzutragen. Da erschien es mir am passendsten alias zu verwenden.

0
zobi3000 
Fragesteller
 02.04.2022, 14:31
@AstridDerPu

Habe gerade folgende Erklärung zum Unterschied zwischen Aka und Alias gefunden (du kamst noch rechtzeitig :D):
Aka stands for also known as. This word usually means to say that a person may be called by more than one name, either his first or second name. He may also be called by his pet name or a name within his friends' group. Hence, a person will be known by different names.

Alias is a word which refers to other names of a person. This term is generally used in relation to anti-social elements. They use different names with different people and in different places. This is done in order that, they are not suspecteted by others and exposed for their misdealings. They carry different names to maintain secrecy.

1

Ja alias ist auch im Englischen das Wort.


zobi3000 
Fragesteller
 01.04.2022, 19:06

Wirklich? :) Die Frage ist ob man dieses schöne Wort auch im o.g. Zusammenhang verwenden kann.

0
Raelly  01.04.2022, 19:06
@zobi3000

Ja für ein Pseudonym . Oder: Also known as ...

1

Ich würde sagen "(also) called Maxi".

Max Musterman, but I go by Maxman.

Max Musterman, but people call me Maxman.