Shiba Inu in groß?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst sicher Akitas.

Das ist dann ein Akita Inu. Aber die sind nicht einfach..... :-) Also das ist definitiv kein Anfängerhund und keiner für "Will haben".... :-)

wenn du schon unwissend bist, um was es sich für Rassen handelt zeigt dies, das du dich noch gar nicht informiert hast, ob diese eigenständige und schwer zu haltende Rasse für dich die Richtige wäre. Ein Shiba und auch ein Akita brauchen erfahrene Hundehalter, die souverän, konsequent und geduldig sind, wissen wie man mit dieser Eigenständigkeit uns auch" Sturheit" umgehen muss. Dies Hunde werden niemals einen "Kadavergehorsam" gegenüber dem Menschen zeigen und anerkennen. Ein Shiba und auch der Akita sind für Anfänger meist nicht geeignet, um sie verantwortungsbewusst halten zu können und mit den Eigenarten zurechtzukommen.

Was möchtest Du wissen?