Shareholder und Stakeholder, wo liegt der genaue Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Shareholder = am Unternehmen finanziell beteiligt, zb Aktionär.

Stakeholder = jeder, der am Unternehmen beteiligt ist, vom Kunden über Mitarbeiter bis zu den Nachbarn des Grundstücks und dem Eigentümer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
29.11.2015, 13:01

Zur Frage an sich fehlt mir ein sinnvoller Kontext.

0

Ich kenne den Unterschied anders :

Shareholder ist jeder, der als Aktionär am Unternehmen beteiligt ist.

Stakeholder ist jemand, der eine - maßgebliche - Beteiligung am Unternehmen hält. Also quasi ein Shareholder, mit ein paar mehr Aktien. Ich meine es gibt da keine Definition ab wann, aber die unterste Meldegrenze gem. Wertpapierhandelsgesetz ist 3 % . Alles drunter würde ich definitv nicht als "Stake" , also Beteiligung bezeichnen. Eher noch mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?