Sessel neu beziehen - Kosten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe in Berlin (in Berlin ist alles recht günstig) einen noch recht Jungen Polstersessel neu beziehen lassen, einfach, weil ich eine andere Farbe haben wollten. Diesen Sessel habe ich beziehen lassen (https://goo.gl/jWPJaa) Ich habe dafür 200 Euro bezahlt, mit Materialkosten.

Ich denke es werden so 3 Stunden Arbeit gewesen sein, aber das ist schon recht günstig denke ich. Eventuell ist Berlin aber auch nicht der Maßstab.Der Sessel hat die Gesamtgröße: 64,5 x 67 x 73,5 cm (B x T x H) Sitzbreite: 53 cm.

Ich denke es kommt auch drauf an, welche Materialien verwenden werden, ob Polstermöbel oder Leder etc.

Das wird von Stadt zu Stadt unterschiedlich sein, manchmal bekommt man auch einen neuen Sessel für das Geld, sollte man auch mal überleben, ob man sich vielleicht nicht lieber trennen mag von einem Stück und etwas Neues kauft.

ich habe einen bequemen Lederschreibtischstuhl beziehen lassen. NUR die Sitzfläche. Dafür habe ich knapp 200.- € bezahlt. obwohl das nicht aufwendig war. Für einen guten Sessel mit Rüken und Armlehenen und Sitzplt´ster habe ich auch fast € 1000.- bezahlt, denn da gab es viele Nähte und Knöpfe und Rundungen. diese extras spiegeln sich in der Lohnarbeit wieder und die ist eben am teuersten bei dem ganzen.....

Das kommt auf den Sessel und das gewünschte Material an. Normal sind 8-10 Arbeitsstunden, dabei musst du schon mit mehreren hundert Euro rechnen. Dazu das Material, und da kannst du zwischen diversen Stoffen, Ledern etc. wählen. Mit 600 Euro musst du aber schon mindestens rechnen.

Such dir dazu aber am besten ein entsprechendes Geschäft in der nähe aus, äusser deine Wünsche und lass dir eine Offerte machen.

nein eventuell liegst du da noch preiswert. Da ich den Sessel nicht gesehen habe vermute ich einmal das der Stoff mit vielen Ziernägel aufgebracht ist. Versuch mal nur einen einzigen zu entfernen! Wenn es Hartholz ist dann bekommst du ihn selber noch nicht einmal heraus. Dann rechne mal die Zeit hoch jetzt hunderte zu entfernen.

Hallo Sag mal ehrlich, bei den Murksern in derAutowerkstatt beschwerst du dich auch nicht. Du hast es hier mit ECHTER HANDWERKSKUNST zu tun, und die kostet eben ihren Preis. 1000 € ist absolut fair. Gruß vom Polsterer und Raumausstattermeister.

Frage an Alex240171, Was darf ich verlangen, wenn ich eine Zweisitzercouch privat beziehe? Mit Zugseilen für unterteilten Lehnen und Sitz?

0

Was möchtest Du wissen?