Serien bei denen man was über Medizin oder Psychologie lernt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Serie IN TREATMENT geht es um einen Psychologen, der vier Patienten behandelt und am fünften Tag in der Woche sich zu einer ehemaligen Studien-Kollegin selbst in Behandlung begibt.

Die Serie ist so aufgebaut, dass man nach fünf Episoden eine Woche der fiktiven Zeit innerhalb der Serie durchläuft. Bei der Erstaustrahlung in den USA hatte man dabei fünf Episoden pro Woche ausgestrahlt, so dass für den Zuschauer die Zeit genau so vergeht wie in der Serie.

Und so würde ich es dir raten die Serie zu gucken. Die Grund-Idee dahinter ist schon mal nicht schlecht.

Viel Spaß wünsch ich dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lernen ist relativ.
Wenn du alle Episoden Dr. House geguckt hast, kannst du Morbus Lupus erkennen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Serien gibt es nicht. Manche Serien sind spannend, aber fachlich kann man nichts daraus lernen. Man kann schon froh sein, wenn nicht zuviel haarsträubender Unsinn da verzapft wird.

Aber sie sollen ja auch nichts lehren, sondern einfach nur unterhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lernen ist da schwierig, aber Dr. House und mehr oder weniger Grey's Anatomy kann ich da empfehlen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dr. House :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?