Septum mit Bepanthen behandeln und nicht bewegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keine Salbe! Das verstopft den Stichkanal. 2 Wochen mit Octenisept pflegen.
Bloss nicht bewegen! Das Piercing KANN NICHT FESTWACHSEN!!!

Hab mir jetzt ProntoLind besorgt. Werde das jetzt täglich auftragen. Und danke für die Hilfe

0

Sehr gut. Protolind ist sogar besser als Octenisept, weil es nicht so krass austrocknet :)
Achte butte darauf, dass du nicht länger als 2 Wochen desinfizierst, weil die Haut dann den natürlichen "Bakterienschutz" abbaut :)

1
@Judiii

Wieso nicht länger als 2 Wochen? Auf dem Beipackzettel steht, dass man Prontolind immer anwenden kann und da steht auch nichts von der genauen dauer. :D

0

Weil sich dann die Haut an den Schutz gewöhnt und wenn dus dann lässt, sie keinen eigenen Schutz mehr hat

0

Dann geh zusätzlich zu deinem Hausarzt und frage ihn dasselbe, ABER warte damit, ihm zu erzählen, was der Piercer sagte. Das kannst du ihm immer noch NACH seiner Antwort sagen.

Hausartzt meinte ich soll es rausmachen :(

0
@YunaSungSoo

Hmmm meine persönliche Einschätzung ist, erst mal die Salbe probieren, wenn es sich verschlechtert, tatsächlich rausmachen und evtl. nach dem Abheilen erneut stechen lassen. Und die Cousine sollte es zahlen ;)

0

Keine Salben benutzten! Da verstopft der Stichkanal.. Nimm Octenisept.. Und bewegen muss auch nicht sein.. :)

Was möchtest Du wissen?