Senseo defekt? Blinkt nach Tassenwahl trotz Wasser, Pads + Temepratur!

6 Antworten

Hallo, der Schwimmer ist mit Wasser vollgelaufen. In ihm befindet sich ein Schwämmchen und ein Magnet. Wenn der Schwimmer nicht mehr aufsteigen kann, kann er den Kontakt nicht mehr auslösen. Den Schwimmer müßt ihr aus dem Behälter herausholen, aufschneiden und das vollgelaufene Schwämmchen durch ein zurechgeschnittenes Korkstückchen ersetzen und zukleben. Das Korkstückchen muß groß genug geschnitten werden. Dann hat der Schwimmer wieder Auftrieb. Den Schwimmer kriegt ihr heraus wenn ihr die Metallklammer, die den Schwimmer im unteren Bereich blockiert, mit einem Draht abzieht und dann herausschüttelt. Den reparierten Schwimmer ( Füllmaterial diesmal Kork) wieder hineintun und zum Schluß wieder die Metallklammer dranklicken. Das macht man mam besten mit einem langen Stab und Draht, da es schwer zugänglich ist. Übrigens läßt sich die Maschine auch schon ohne Reparatur aktivieren. Halten Sie unten, seitlich, da wohin der Schwimmer sonst aufsteigt einen Magneten an die Kaffeemaschine. Dann wird der Kontakt ausgelöst und das Wasser fängt an zu kochen. Das schwierigste an der Reparatur ist eigentlich das Ab- und wieder Dranmachen der Metallklammer weil die so tief unten schwer zugänglich ist. Das ist Fummelarbeit. Alternativ kann man auch einen neuen Wassertank kaufen.

Wenn der Schwimmer aufsteigt und trotzdem die Maschine blinkt, dann ist unten die letzte Antwort Gold Wert. Bei mir stand in dem kleinen Sieb zuletzt immer Wasser. Also habe ich mit einer Nadel die kleinen Löcher alle durchstoßen und anschließend mit Zitrone und Wasser den Tank halb durchlaufen lassen danach ( 30min) den Rest und dann nochmal mit klarem Wasser. Und siehe da es funkt wieder wie immer

Ich mache meinen Tank von Zeit zu Zeit in den Geschirrspüler , das Problem ist dann behoben :-) Es liegt nur am Magnet der im Tank hängen bleibt und dadurch der Maschine signalisiert der Tank ist leer , obwohl er voll ist . Gruß Ines

das war wirklich ein super tip. Ich habe die kleine öffnung mit einer zahnbürste gereinigt und siehe da, es gibt wieder leckeren kaffee. Danke

Hallo,

ich hatte das gleiche problem mit meiner Sanseo.

Trotz Wasser blinkte sie ständig. Schrägstellen des Wasserbehälters half irgendwie und man konnte einen Kaffe machen.

Abhilfe:

Simpel und einfach, den Wasserbehlter mal kräftig schütteln und schon war alles in ordnung. Es war wohl wirklich dieser Magnetschalter im Wasserbehälter.

 

Was möchtest Du wissen?