Sendesignal des deutschen Funkzeitsenders geht nicht. Warum?

6 Antworten

Wie viele schon geschrieben haben, liegt es entweder am Standort der Funkuhr oder an der Uhr selbst. Wir haben auf Arbeit sehr viele Funkuhren, die über DCF77 (Sender Frankfurt) synchron gehalten werden. Das funktioniert sehr gut, wenn der Empfang gut ist. Dafür haben wir Außenantennen, die genau ausgerichtet werden. Ich habe eine Wetterstation mit DCF, die muss ich händisch anstoßen, sonst macht die gar nichts... Hat die einmal die Zeit, ignoriert sie das DCF-Signal. Dazu steht sie auch ungünstig und empfängt es auch nicht immer. Wenn ich es händisch anstoße, steht sie immer am Fenster. Dort blinkt dann auch der Empfang. In der eigentlichen Ecke blinkt der zwar auch, braucht aber viel länger zum finden der Uhrzeit, bzw manchmal auch gar nicht. Seit der Zunahme von Wlan, Handys usw, gibt es immer mehr Störsignale, die den DCF-Empfang massiv beeinträchtigen können. Der Sender läuft also bestens. An dem liegt es auf keinen Fall...

Es gibt generell nur den DCF77 (in DE). Ja, irgendwie haben einige Funkuhre hier auch nicht gewechselt, wobei bei einer wohl der Empfänger abgeschaltet war.

Andere haben normal gewechselt.

Es gibt ja diverse Störquellen und ggf. hat die Uhr einfach die Ankündigung verpasst. Dann dauert es halt bis zur nächsten turnusmässigen Aktualisierung.

Ich musste mal unsere Bürouhr von der Wand nehmen und sie für ein paar Stunden an einen anderen Ort legen. Dort hat sie sich dann eingestellt. Aber es ist nicht Sinn einer Funkuhr, dass man sie auf der Suche nach einem Signal mit hocherhobenen Armen durch die Räume trägt.

Und dann noch in einer Fernsehnachrichten-Redaktion. Soll man den Zuschauern sagen, leider hatte unsere Funkuhr kein Signal und wir sind mit den Beiträgen nicht fertig geworden?

Anschließend hängt sie dann wieder an ihrem alten Platz und hat keinen Kontakt. Dann kann man sich auch eine normale Uhr kaufen. Hier zu Hause habe ich mit meiner Funkuhr überhaupt keine Probleme.

Das höre ich heute schon den ganzen Tag. Bei uns zu Hause (BW) ist alles normal abgelaufen. aber jetzt wo du es auch noch erwähnst, muss ja da irgendwo was schief gelaufen sein. auf facebook haben mir heute schon ein Dutzend geschrieben, dass sich die Uhr immer wieder verstellt und anscheinend irgendwas nicht stimmt. Zuerst dachte ich, dass bei denen im Hirn was nicht stimmt, aber jetzt glaube ich es auch so langsam.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Selbstständig und baue Beruflich PCs.

... aus diesen Gründen habe ich schon vor langer Zeit meine Funkuhren abgeschafft - die Zeitsynchronisation hatte auch außerhalb der Zeitumstellung häufig nicht funktioniert.

Einen besseren Tipp, außer einfach abwarten, kann ich Dir leider nicht geben.

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Erfahrung als IT-Systemtechniker

Was möchtest Du wissen?