Seltsame Mails / 3 Buchstaben Betreff / 3 Buchstaben Text

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Wird wohl ein Testlauf sein. Wenn der Spammer erst richtig mit seinem neuen Programm umgehen kann, wird er richtige Spammails schicken und nicht mehr nur drei Buchstaben.

Dass Du nicht der Adressat bist, ist doch nicht ungewöhnlich: Viele Spammer schreiben eine Adresse ins "To:" (wo Du sie als "Empfänger" siehst) und die anderen Empfänger-Adressen (z.B. Deine) ins "Bcc:" (wo sie niemand sieht).

Da der Spamfilter von gmx die Mails durchlässt, scheinen die Spammer auf einem aus ihrer Sicht guten Weg zu sein (wobei der gmx-Filter nicht besonders gut ist; der von T-Online ist viel besser).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomme diese Mails auch seit einigen Tagen und habe in einem anderen Forum gelesen das viele aus braunschweig und Umgebung davon betroffen sind. Da ich auch in braunschweig lebe wollte ich mal fragen ob das bei jemanden von euch auch so ist ?:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir kommen inzwischen Mails ohne Buchstaben und Betreff an, weiterhin versucht mein PC diese Mails weiterzusenden. Werde jetzt meinen PC komplett neu einrichten.(Sende im Augenblick von einem anderen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schon mal das intro von Gravity falls rückwerts laufen lassen, und da hört man eindeutig "3 Buchstaben Zurück".Dazu gibt es auch ein video auf Youtube. Aber sonst glaube ich das das nur ein scherz sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die auch die letzten Tage massenhaft bekommen. Bei t-online. Jetzt hat es aufgehört, hoffentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Sinn diese Mails haben, kann ich leider auch (noch) nicht sagen. Ich bekomme die Mails aber auch seit heute. Auffällig ist, daß es sich bei mir auch um ...@live.com-Adressen handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ulnAA
28.09.2013, 22:36

es sind jedoch nicht nur @live.com-Adresse - ich hab' auch viele von @hotmail.com erhalten, und bin nicht mal sicher, ob' snicht auch noch andere waren, weil ich irgendwann einfach nur noch gelöscht habe, ohne noch näher nachzusehen.

Gesendet: Samstag, 28. September 2013 um 20:43 Uhr

Von: "Leo Werner" kpf@hotmail.com

An: christoph.wessels@gmx.de

Betreff: zxq

hdq

0

ich bin leider auch davon betroffen. heute hab ich ca. 10 stück bekommen! die meisten werden von gmx direkt in den spam-ordner gesteckt. aber nervig ist das ganze trotzdem...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomme die E Mails auch..nun habe ich festgestellt, das wenn ich diese lösche ...die NICHT in dem GELÖSCHT Ordner drin sind.?!

Wo sind die dann hin ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab es auch seit gestern, ein Teil der Mails ist schon automatisch im Spamordner gelandet.

Ich finde es aber sehr komisch, da sie auf meiner Addy ankommen, die ich nur für Private Zewcke nutze. Auf meiner "Spam" Addy, die ich überall angebe kommt sowas nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seit ein paar Tagen kriege ich diese Mails auch. Einfach als Spam makieren oder direkt löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap bei mir ist das auch so. in den letzten Wochen war ab und an mal eine dieser Mails in meinem gmx-Postfach. Gestern waren es gleich 5 und gerade sehe ich auf meinem Handy, dass seit heute früh um kurz nach Mitternacht schon über 15 eingegangen sind! Da die jedesmal einen anderen Namen und andere Buchstaben haben ist es schwer, die auf die Spam-Liste zu setzen -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beobachte das auch schon seit gut einem Monat. Nun scheinen die 3er Buchstabenkombinationen aufgebraucht zu sein. Ging kurzerhand mit 4 bzw sind es jetzt schon 5 Buchstaben im Mailtext.

Da mag uns jemand ärgern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Homodigitalis
28.10.2013, 07:14

Achja, auch GMX Konto! Filtere aber, bzw versuche es mit Thunderbird. Auf dem iPhone wird mit ibismail empfangen. Leider prasseln die Mails da auch so einfach durch. Wie will man da filtern?

0

Hi, wenn auch spät, aber immerhin...:

1 die mailadressen, die hier gepostet werden fallen unter den Datenschutz! Die dürft Ihr so nicht verwenden!

  1. Ihr könnt davon ausgehen, daß Euer Mailaccount gehackt wurde und Euer kennwort nicht mehr nur Euch bekannt ist.

  2. Der / Die Hacker verwenden Eueren Account für Späm´s um abzulenken und versenden an alle möglichen und Unmöglichen Empfänger dubiose Rechnungen.

Ist mir wohl bekannt. hab da schon so meine Erfahrungen mit der Staatsanwaltschaft gemacht, weil angeblich ich diese Rechnungen verschickt habe. Einzige Möglichkeit: einloggen beim Mail-Provider und ein neues, sicheres kennwort eingeben. mails dieser Art löschen!!!! die können auch allerlei Viren, Würmer, Trojaner... enthalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, die Absender kennst du nicht?

Wenn dem so ist, handelt es sich um Spammails. Im Zweifel einfach direkt in den Papierkorb. Wenn du niemanden kennst, der seine Mailadresse bei live.com/hotmail.com hat, kannst du vermutlich auch mittels eines Filters alle Mails von diesen Seiten löschen lassen, wie das bei GMX funktioniert, weiss ich allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ulnAA
28.09.2013, 20:53

Klar kenne ich die Absender nicht. Und sicher wird man die Mail unter Spam einordnen. Allerdings verfolgen Spam-Mail normalerweise ja auch ein Ziel, wogegen diese hier ja vollkommen sinnlos sind - erfundener Absender, erfundener Adressat, kein sinvoller Betreff, kein sinnvoller Text - was steckt da dahinter? Und wieso stellt GMX diese mir zu?

0

Diese Mails schlage seit heute auch bei uns auf. Verschiedene Absende, aber yahoo als mailer.

Irgend ein Dreck bahnt sich da wieder an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bekomme die Emails auch... sehr seltsam das ganze :D

berichtet mal hier falls sich was neues ergibt..

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ulnAA
29.09.2013, 16:43

Bei mir geht's auch weiter - heute auch mit Absendern von yahoo!

Gesendet: Sonntag, 29. September 2013 um 17:25 Uhr

Von: "Frieda Vogt" cxu@yahoo.com

An: bfras@gmx.de

Betreff: jfj

crw

0

Hatte ich auch... Spam.. Löschen und gut. Kannst auch den Spameingang schärfer einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kriege ich auch grade. Einfach löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?