Seltsame Flecken nach dem Waschen, woher?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hast du schon mal an Rost-Flecken gedacht? Deine Maschine schon mal daraufhin untersucht?
Wäre doch evtl. eine Möglichkeit, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe heute von einer Dame der Firma "Dr. Beckmann" erfahren, dass Sonnenmilch in Kleidung zu rostroten Flecken oxidieren kann. Es ist eine chemische Reaktion zusammen mit dem Waschmittel.Ganz schlecht rauszukriegen. Angeblich soll man den Fleck mit Brennspiritus tränken, vier Tage in einer durchsichtigen (Müll)Tüte liegen lassen und dann mit WaschPULVER waschen. Vollwaschmittel, KEIN Color-Waschmittel. Ich weiß noch nicht, ob ich meine kostbaren Handtücher mit Brennspiritus tränken will, aber so, mit diesen orange-roten Flecken, sehen sie ja auch hässlich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann das mit der Wasserleitung zusammenhängen? Bei uns werden die Leitungen desöfteren durchgespült und anschließend ist das Wasser braun für kurze Zeit. Soll aber ungefährlich sein für den Menschen. Für die Wäsche, versuch es mal mit Entfärber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach Rost. Vielleicht hast du irgendwann einen rostigen Nagel mitgewaschen, der jetzt in der Maschine liegt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rost könnte sein, aber wenn das auch bei schwarzen Sachen ist und du Pulverwaschmittel verwendest kann es sein das nicht ganz aufgelößtes Pulver (vor allem wenn die Maschiene sehr voll ist) sich in Falten der Kleidung festsetzt und dort die Farbe ausbleicht da wird dann aus schwarz meist goldig orange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwas rostiges in der Maschine, kleine Schraube oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Auswanderin
23.07.2009, 09:22

Habe nichts in der Maschine gefunden. Habe sie doch schon ein paar Mal durchsucht.

0

Habt Ihr noch alte Bleiwasserleitungen? Dann ist es bestimmt Rost aus der Zuleitung. Das Problem hatten wir auch, nach Austausch der Wasserleitungen (Vermietersache!) war alles wieder okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Auswanderin
23.07.2009, 09:21

Keine Ahnung, was es für Leitungen sind. Aber bis die Vermieter was ändern, das dauert Monate. Bis dahin sind wir ausgezogen (Ende Oktober).

0
Kommentar von mizzebilla
23.07.2009, 09:39

Blei kann rosten?!? Das ist mir neu...

0

Das kann wohl nur Rost sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht rostet die Waschmaschine..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Auswanderin
23.07.2009, 09:21

Hoffe ich doch nicht. Woran erkennt man das? Und was mache ich dagegen?

0

Was möchtest Du wissen?