Selbstpräsentation in der Schule, wie stelle ich das an?

3 Antworten

Mach vielleicht einen Scherz aus dem Einstieg: "Preisfrage: Worüber soll ich die nächsten 3 Minuten reden? Antwort: Über die für mich wichtigste Person, mich selber". Angaben zur Person: Geboren am.... in.... als (1., 2., usw.) Kind der Eltern.......; Schwächen kennt ihr vielleicht besser als ich selber......, als Stärke sehe ich.....; als Hobby betreibe ich/ befasse ich mich mit.....; besonders interessiere ich mich momentan für...........;

Also ich weiss jetzt nicht gerade ob das so richtig passt, aber unser Deutschlehrer hat immer gesagt es solle "zuhörer orientiert sein", das heisst man soll das Publikum ansprechen. Zum Beispiel: "Kennt Ihr das Gefühl ......." oder "Kennt Ihr nicht auch diesen Moment ....."." Haben wir nicht alle schon .......... erlebt ". Etwa so, aber ich weiss nicht so ganz ob dir das weiterhilft. Jedenfalls "rede" mit den Publikum :) so fühlen sich alle angesprochen und beginnen sich nicht zu langweilen :)

Also als Einstieg ^^

0

Gute Idee, danke (:

0

Wie soll man sooo viel über sich in 3 min erzählen? O.o Na egal: Hey, ich bin xy! Ich bin .. Jahre alt und mein Sternzeichen ist ... . Meine Hobbys sind (z.B.) zeichnen, lesen, fernsehen und Gedichte schreiben. Außerdem spiele ich noch gerne Fußball. Ich habe ... Geschwister und die sind ... Jahre älter/jünger als ich. Ich bin sehr gut in ... Englisch? ich interessiere mich sehr für Psychologie/Philosophie/ Ethik oder was auch immer. Ich spiele Saxophon. Ich bin nicht gut in Mathe. Ich möchte mal .. Arzt werden und muss mich deshalb mehr in Mathe anstrengen. Mach das mit deinen Daten

Was möchtest Du wissen?