Selbstbräuner bringt das was?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich finde, es ist den aufwand und die kosten nicht wert..

du musst super gepeelt sein, damit es nicht fleckig wird... manche körperstellen nehmen den selbstbräuner stärker an als andere .. deine handflächen werden auch braun/orange und müssen zwischendurch immer wieder gereinigt werden...

es sieht unnatürlich aus...

nutze einfach aktuell jeden sonnenstrahl um dich natürlich zu bräunen...aktuell sind doch die meisten noch sehr blass, da fällst du doch nicht auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du vorher ein Peeling machst wird die von Sun Dance nicht fleckig. Ich nehme die auch und bin zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leyla25
29.04.2016, 13:51

Hast du selbstbräunhscreme oder selbstbräunungs mich weil ich bin grad dm ich weiss nicjt weöches ich kaufen soll was wirkt

0

Ja, es nützt was. Falsch aufgetragen kann es aber fleckig werden und das geht dann auch nicht so schnell wieder weg. Das passiert vor allem Anfängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir den Fake Bake flawless tan oder das Bräunungsmousse von St Tropez. Man sieht sofort wo man braun wird und wo es Flecken gibt. Trockene Stellen solltest du vorher gut eincremen und allgemein ein Peeling verwenden. Das Mousse trägst du mit einem Selbstbräunungshandschuh auf so gibt es auch keine fleckigen Hände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ergibt dann einen Orange-Stich! Natürlich sehen diese Selbstbräuner jedenfalls nicht aus.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar bringen die was! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?