Seit wann sprechen die Römer italienisch und nicht lateinisch?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles steht hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Italienische_Sprache Sehr kurz zusammengefasst: Ab dem 9. Jh. besteht "Volgare", der Vorläufer des Italienischen neben Latein und setzt sich dann durch. Ab dem 13. Jahrh. besteht eine eigene italienische Literatur > Dante.

Spät, aber doch. Danke für diese tolle Antwort. Kurz und bündig. Hat mir sehr geholfen.

0

Was möchtest Du wissen?