Seit einigen Tagen haben wir ein einmaliges schlagendes Geräusch in der Wasserleitung mit kurzzeitug verringertem Wasserdruck. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habt ihr dort ein Absperreinrichtung?

Es kann sein das bei Schrägsitzventil sich der Ventilteller abgedreht oder einfach abgesammelt ist und jetzt dort "rumschwimmt" manchmal daruch den Querschnitt verringert oder halt nicht und Geräusche kann es auch da durch geben ( durckschlage) .

0
@patbux

Danke Dir. Also genau das Teil wurde bereits erneuert ( ich kannte den Namen nicht .. Rückflussventil ) da war jemand vom Wasserwerk da. Wurde gratis ersetzt da es knarrte. Das Schlagen in der Leitung hat dies aber wie gesagt leider nicht behoben.

Schrägsitzventil / Ventilteller kann ich das irgendwo sehen oder besser wieder die Sanitärfirma rufen ?


0

Das könnte von einem Rückschlagventil kommen, Installateur / Hausmeister befragen.

Was möchtest Du wissen?