Geruch aus der Wasserleitung

6 Antworten

ruf mal bei deinem wasseranbieter an und frage, ob in den letzten tagen chlor zugesetzt wurde.

eventuell sind dies über den hinweis dankbar und können die anderen verbraucher informieren.

oder ruf bei der stadt an, die haben vielleicht schon andere anrufe bekommen

Am besten ist es, wenn du deine Nachbarn fragst. Wenn Wasserwerke und Installateuer der Meinung sind, dass bei Dir kein Problem vorliegt, ist eventuell eins bei den Nachbarn.

Frag vielleicht mal deine Gaswerke, wie Du Gas testen kannst. Normalerweise ist in das "Hausgas" ein Duftstoff beigemischt, damit man es auf jeden Fall riecht!

Eventuell ist das Problem aber auch etwas anderes, das riecht, was Du aber noch nicht entdeckt hast.

Also lt Wasserwerken wurde nichts neu oder mehr dazugemischt meinte, es kann sein wenn zb die strasse gewaschen oder ein hydrant geöffnet ist, dass es dann mehr ist Sollte aber nur nur kurz sein und wieder weggehen - strasse wurde aber nicht gewaschen und hydrant auch nicht geöffnet...

Installateur sagt, therme und leitungen sind i.O.! Sein Assistent hat allerdings nichts gerochen, der Chef schon

Na toll - das ist ein Mehrfamilienhaus, somit kann ich nirgends rein

is ja sehr merkwürdig...der typische Chlorgeruch entsteht ja wirklich erst in Verbindung mit URIN, vielleicht is da ne Wasserleitung undicht, hast du evtl. mal den Versorgungsschacht gecheckt? wenn du sowas hast?

eventuell ist das rohr gerostet

musst mal schauen iwe das wasser die nächsten tage so ist was hat den der intellatuer gesagt

0

Was möchtest Du wissen?