Seine Freunde sind ihm wichtiger

7 Antworten

Wenn sie ihm genauso wichtig sind wie du ist doch perfekt ! so soll es sein und nicht anderst. bei mir und meinem freund war es so das er mir das gefühl gegeben hat das seine freunde ihm wichtiger sind z.B. neulich war ich bei ihm und seine freunde haben gefragt ob er mit feiern kommt und er hat ihnen zu gesagt und ich musste gehen. ich habs ihm gesagt mehrmals und er meinte das er sich ändert und blaa aber er merkt nicht das seine jungs ihn total verändern und ja.. Gestern haben wir schluss gemacht..

Warum tust du dir das überhaupt an dass du dich mit seinen Freunden in Konkurrenz setzt und ihn zu einer Aussage zwingst die ihm unangenehm ist und/oder nur unnötigen Ärger heraufbeschwört. Sei doch einfach froh dass du ihm wichtig bist und dass er dich liebevoll behandelt und sich gut um dich bzw. eure Beziehung kümmert. Warum hältst du dich da mit solchen "Formalien" auf?

Ein Partner ist eigentlich genauso wichtig wie Freunde. Wer MIR persönlich wichtiger ist, kann ich dir aber nicht sagen, weil ich nie drüber nachgedacht habe. Ich finde das nicht wirklich wichtig.

Hi,

ich finde beide gleich wichtig, wobei ich schon fast sagen kann, dass mir meine Freunde etwas wichtiger sind als mein Freund. Das heißt nicht, dass ich ihn nicht liebe, aber meine Freunde waren schon vorher da, kennen mich fast besser wie er, und sind quasi auch nach der Trennung noch meine Freunde. Das ist sehr wichtig, deshalb würde ich nie meinen Freund über meine Freunde stellen, sonst stehe ich dann alleine da. Sowas habe ich nur zu oft gesehen.

Aber der Partner ist sicher nicht wichtiger, oder so viel wichtiger als die Freunde, das ist vielleicht bei so Kindergartenbeziehungen von 13 - 16 jährigen so, aber dann sind die Freunde auf der selben Stelle wie der Partner.

Also wenn du dir darüber Sorgen machst, läuft was falsch. Wenn deine Freunde dir nicht so wichtig sind wie dein Partner, finde ich das schon sehr komisch.

Was möchtest Du wissen?