Seidenkrawatte retten - Hilfe dringend benötigt!

5 Antworten

Nich einmal waschen und tropfnass auf ein Badetuch legen. Tuch aufrollen und sanft ausdrücken, dann aufhängen. Seide darf man nie!!!! knautschen. Beim Bügeln immer mit einem Bügeltuch arbeiten, wenn man das Kleidungsstück nicht von links bügeln kann: das vermeidet Glanz auf dem Stoff. Damit sich die Naht nicht durchdrückt: eine Schablone aus fester Pappe in Form der Krawatte zuschneiden und vorm Bügeln unten in die Krawattenöffnung schieben. Ob sich das Malheur gsnz beseitigen lässt: rin Versuch ist es wert! LG Elfi96

Das klingt nach Profi!

0

du hast die Krawatte schon ruiniert durch deine Behandlung, ich sehe da keine Chance mehr. Krawatten gehören in eine professionelle Reinigung, wenn sie so verschmutzt sind, dass Abtupfen nicht ausreicht

Krawatten darf man nie normal bügeln, Elfe hat es schon ganz gut erklärt und ich als ehemalige Besitzerin einer Wäscherei &echtem. Reinigung kannst den einen Rat geben, Seidenkrawattenimmer in die Reinigung bringen, Dünndarm hat man spezielle Krawatten - Schablonen, die man sich zwar auch selber machen kann, etwa so, wie Elfi schon erklärt hat, dazu gebe ich aber noch den Tipp, klebe oder befestige auf den Karton etwas feinen Schaumstoff, damit sich das Ganze etwas erhöht, so kann man Krawatten ohne Falten bügeln, denn die dürfen keineFalten haben, auch der Aussenrand muss weich und locker sein, so, wie man sie kauft, sollten sie bleiben.

Ich persönlich bringen Krawatten ja grundsätzlich in die Reinigung, schon deswegen, weil Viele ein Innenfutter haben, das beim Waschen sehr gerne zerknittert und sich zusammen faltet, das kriegt man dann nie mehr hin,!

Eine Lrawatte reinigen kostet nicht viel, gibt auch nicht viel Arbeit und das Reinigngsmittel ist kein Wasser und viele Krawatten vertragen kein Wasser, Seide sehr oft schon gar nicht, deshalb steht das immer auf dem Pflegehinweis, den man immer beachten muss.

Wenn eine Krawatte mal falsch behandelt wurde, kriegt man die kaum mehr hin, auch eine chem.. Reinigung nicht, auch die können nicht zaubern!

L. G. Elizza

Eigentlich verträgt echte Seide sehr hohe Themperaturen. Ich würde die Krawatte in nassem Zustand trockenbügeln.

.. dann war beim 1. Auswaschen das Wasser schon zu warm.

Was möchtest Du wissen?