Sehr wichtig! Gimp Bild in den Hintergrund setzen.

4 Antworten

Was genau meinst du mit "dort in den Hintergrund setzen"? Soll das eingefügte Objekt von etwas anderem, das sich auf dem neuen Hintergrundbild befindet, teilweise überdeckt werden? Dann mußt du das, was über dem neu eingefügten Objekt erscheinen soll, im Hintergrundbild erstmal auswählen (Lasso) und dann auf der Ebene mit dem eingefügten Objekt eine Ebenenmaske erstellen (aus Auswahl - invertiert = die Auswahl soll auf der Objektebene nicht erhalten bleiben). Die Ebene mit dem eingefügten Objekt muss sich über der Hintergrundebene befinden, dann scheint der ausgewählte Teil im Objekt durch und es sieht so aus, als ob das Objekt sich teilweise dahinter befindet.

Du solltest jetzt mindestens zwei Ebenen haben: Dein Originalbild und dann die eingefügte Ebene darüber. In diesem Fall setzt du die eingefügte Ebene einfach hinter das Originalbild.

Kurz: Einfach die Ebenenreihenfolge ändern.

Durch einen klick auf Fenster...kürzlich geschlossene docks...Werkzeuge, Ebenen, Kanäle... öffnest du u. a. das Ebenen-menü. Dort musst du das, was im Hintergrund zu sehen sein soll einfach nach unten ziehen...

Wenn Du sie in zwei Ebenen gesetzt hast, einfach die Ebenen vertauschen.

Wie soll ich das machen? :s kenne mich nicht sehr gut mit dem Programm aus

0

Was möchtest Du wissen?