Sehr festen Urinstein+Kalk lösen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Urinstein unter dem Rand sitzt ( Also dort, wo das Wasser in der Toilette so lang sprudelt) schnapp dir alte Lappen oder nen altes Handtuch, tränke es in Essigessenz und schieb es dann unter den Rand, die Nacht über einweichen lassen und gut lüften. Es stinkert erbärmlich nach Essig. In der Schüssel als solches, hilft Essigessenz meist auch sehr gut. Musst es halt sehrlange einwirken lassen.

Ich habe auch vieles versucht und nichts hatte geholfen, bei uns war der Urinstein richtig dick unten wo das Wasser immer steht (also nicht unterm Rand). Zuletzt hatten wir so eine Art Bimstein am Stiel probiert aber auch dafür war es zu hartnäckig und es ging kaum etwas ab. Geholfen hat "Reine Citronen Säure" (gibts im Drogeriemarkt) das ist ein weißes Pulver und kann auch zur Reinigung von Kaffemaschine, Wasserkocher, etc. verwendet werden. Ich habe dazu ca. 1/5 Liter kochendes Wasser in die Toilette geschüttet und dann so ca. 10 Esslöffel von dem Pulver hinterher. Man sieht direkt wie es anfängt zu wirken und sich der Kalk lößt. Diese Prozedur habe ich mehrmals hintereinander angewendet und es hat gewirkt! Viel Erfolg.

bei uns hat keiner der Tipps geholfen, aber problemlos der Urinsteinlöser von Sanit!! Wie durch ein Wunder ALLES weg!! und kostet auch nicht mehr als die sonstigen Reiniger (gibt es glaub ich aber nur im Sanitärfachgeschäft oder bestimmt auch im Internet)

Die Karnkheit Urinstein

Hallo, letztens hat meine Tante meiner Mutter erzählt das sie urinstein hat. Was ist das? Ist das nicht so eine Krankheit?

...zur Frage

Urinal verstopft sich immer wieder was kann man dagegen tun?

Hallo zusammen, nutze dieses Urinal 15 Jahre lang und nun verstopft der sich (Tabletten die Kalk und Urinstein lösen sollen, schmeiße immer wieder rein, es wird wirklich für 1-2 Tage durchgängig und wieder zu) Essig; Chlor alles nutzlos. Hat jemand Erfahrung damit was helfen kann? LG

...zur Frage

was hilft gegen festen kalk und waschmittelablagerung in der waschmaschine?

bin gerade beim frühjahrsputz und habe gerade die waschmaschine am wickel.

nun gibt es zwei stellen, die ich nicht so leicht von kalk- und waschmittelablagerungen befreien kann. das ist der teil vom "tor" der wama, wo sich beim waschen einiges ablagert, hinter dem gummireifen. und wenn man das fach, wo die waschmittel rein kommen rauszieht, da lagert sich auch sehr viel ab. (füge fotos hinzu)

ich habe schon alles versucht: mit essig geht es nicht, mit urinstein- und kalklöser auch nicht. denn die flächen sind auch schräg. und die ablagerungen sind zu fest. sie lösen sich nicht so einfach.

mit einem spachtel will ich da nicht ran gehen, da ist die gefahr zu groß, etwas kaputt zu amchen.

ich werde noch ein waschmaschinendurchlauf mit kalklösemittel machen, denke aber, daß dies auch nicht ausrecihen wird. dazu sind die ablagerungen eben zu f est.

gibt es noch andere möglichkeiten? kennt jemand tipps und tricks?

ich würde mich sehr freuen., denn hier bin ich mit meinem latein jetzt auch am ende.

dankeschön!

...zur Frage

Urinstein im Tiefspühler

Googl gibt da jetzt nichts richtig her...

Kennt ihr eine Möglichkeit Urinstein im Tiefspühler zu entfernen ohne das Ding auszubauen? Hab jetzt schon Kukident und auch kalklöser versucht aber da ist immer noch...

...zur Frage

Wie bekomme ich den schwarzen Kalkstreifen aus dem Toilette?

Hallo,

mein Vormieter meint, die Spülanlage sei defekt gewesen, so dass immer etwas Wasser lief und sich somit ein dunkler Kalkstreifen in der Schüssel gebildet hätte. Glaube ich zwar nicht, weil er mir eher schien als würde er wenig putzen und die Spülung bei mir voll in Ordnung ist.

Aber wie bekomme ich den Kalk nun weg? Habe folgendes in Kombi mit Bürste/Topfschwamm probiert:

  • Essig
  • Essigreiniger
  • Essig + Backpulver
  • Kalkentferner (chemisch und natürlich)
  • Backofenreiniger-Spray
  • Waschmittelpulver
  • Kukident (drauf gerieben und leicht Wasser drauf, einwirken lassen)
  • Ceraclean (diesen blauen Reiniger für Kochfelder mit Schmirgelpartikeln)
  • WC-Ente

Langsam gehen mir die Ideen aus, das ist doch nur Kalk!!! Und es wurde einfach nicht weniger, nach minutenlangem schrubben.

Hat jemand von euch noch eine Idee?

...zur Frage

Wie bekommt man Urinstein in der Toilette wieder vollständig weg? Ich hab Urinstein in der Toilette, der auch nicht mit Stahlbrüste weggeht, was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?