Was kann man gegen sehr belastende Dehnungssreifen machen?

Oberschenkel... - (Körper, Schönheit, Deprimiert) Oberschenkel... - (Körper, Schönheit, Deprimiert)

7 Antworten

Dehnungsstreifen sind eine angeborene Schwäche des Bindegewebes, der eine hat es, der andere nicht.

Ich kann Dir aus Erfahrung sagen, dass weder BiOil, noch CreaStrianPlus irgendwas bewirken.

Mein Sohn ist sehr schnell gewachsen und hat am Rücken und am Gesäß Dehnungsstreifen bekommen, ich habe ihn unermüdlich eingecremt und/oder mit dem Öl behandelt, hat keinerlei Wirkung gezeigt.

Wenn diese Streifen jetzt rot und bläulich sind, ist das ein Zeichen, dass sie akut sind und somit leicht entzündet. Du kannst diese Creme ja mal probieren, hat uns eine Dermatologin verordnet, gibt es nur in Apotheken, ist auch etwas teuer. Vielleicht hast Du ja mehr Erfolg.

http://www.belladerm.at/Creastrian.html

lg Lilo

P.S. Deine Jeans sind zu eng, da sieht man richtige Abdrücke von den Nähten.

Das verblasst im Laufe der Zeit und du könntest es mit Öl einreiben! In der Apotheke gibt es biooil das soll sehr helfen!

sorry ein o zu viel

0

freiÖl hilft da ganz gut. Oder Arganöl. Ganz werden sie aber nicht verschwinden. 

Sin das Dehnungsstreifen die ich am rücken hab,narben?

Bin 14 wiege 55kg und bin sehr schnell gewachsen und habe diese Streifen seit 4-5 monate

...zur Frage

Dehnungsstreifen mit 14 jahren(weiblich)?

Hey Leute☺️
Ich bin 14 Jahre alt und ein Mädchen und ich habe Dehnungsstreifen an Hüfte/Po und am Knie. Ich bin eigentlich relativ dünn (160cm, 44k) und mache auch regelmäßig Sport.

Die Streifen sehen in etwa aus wir Narben und sie sind hell...

Wisst ihr woher diese kommen könnten bzw wie ich sie loswerden könnte?

...zur Frage

was tun bei dehnungsstreifen 14 jahre?

Habe an meinem po viele lila streifen (dehnungsstreifen) sieht wirklich nicht schön aus..was kann man dagegen tun? gibt es irgendwelche cremes oder so damit sie verblassen?

...zur Frage

Lymphödem oder Dehnungsstreifen?

Meine Oberschenkel sind in letzter Zeit sehr schnell dick geworden.
Nun sehe ich im inneren des Oberschenkels solche „Punkte“
Dehnungsstreifen heißen ja nicht umsonst „Streifen“ und auch Bilder davon stimmen mit meinen Beinen nicht überein.
Nun habe ich erfahren, dass ein Lymphödem im Anfangsstadium nahezu gleich aussieht.
Ich mache mir etwas Sorgen, kann aber erst nächste Woche zum Arzt.
Ich habe eine angeborene Schilddrüsenunterfunktion.
Was meint ihr? Sollte ich das näher untersuchen lassen oder sehen bei einigen von euch auch Dehnungsstreifen so aus?

...zur Frage

Dehnungsstreifen am Rücken als Jugendlicher!

Ich hab unten am Rücken 2 rote Dehnungsstreifen. Hab gelesen das das mit meinem Wachstum zusammenhängt. Wie entferne ich diese Narben/Streifen wieder ? :(

...zur Frage

Bindegewebsschwäche, ist das so schlimm?

Hallo es ist so, ich ha e schon ne Ewigkeit rote streifen auf meinen beinen und mein Vater( er ist Arzt) sagt ich muss ganz viel Sport machen. Seitdem muss ich auf fettige Sachen verzichten und voll viel Sport machen. Aber ist die Bindegewebeschwäche wirklich so schlimm? Was passiert wenn ich zunehme? (bin jetzt Normalgewicht aber man droht mir das ich nicht zunehmen darf) ich würde gerne eure Erfahrung damit hören, weil es mich interressiert, ob das wirklich so schlimm ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?