Schwiegermutter will uns andauernd Sachen schenken

10 Antworten

Ihr solltet einfach mal Klartext reden,so richtig meine ich nun.Natürlich nicht im bösen Sinne,aber so,dass sie es versteht und aufhört.Sie meint es nur gut!!Aber ich verstehe,dass es euch nervt.Deswegen,einfach klare Ansagen,ohne dass sie beleidigt oder gekränkt wäre.

Ich denke ohne klipp und klar zu sagen dass ihr das nicht möchte wird sie es nicht verstehen. Man muss dabei eben ein wenig vorsichtig sein und nicht unbedingt verletzende Worte finden. Ihr seid erwachsen,also kann man auch reden.

Wenn ihr diese gutgemeinten günstigen Dinge nicht wertschätzen könnt, dann hilft nur ein Gespräch mit der Schwiegermutter in dem ihr klipp und klar sagt, was ihr jetzt verdient und dass ihr nur Fleisch vom Metzger usw. kauft. Meine Mutter war viel schlimmer, sie hat mir ihre abgelegte Kleidung gegeben, niemals etwas Neues.

Ich glaube, da steckt was ganz anderes dahinter. Deine Schwiegermutter wird einsam sein und fühlt sich gebraucht, wenn sie für Euch mit einkauft. Sie hat da einfach eine fixe Idee. Setzt Euch doch mal in Ruhe hin und redet über die Sache, ohne Vorwürfe zu machen. Sagt ihr, dass ihr aus dem Grunde, gar nicht mehr gerne kommt und Euch das unangenehm ist. Dann wird sie sich das schon überlegen. Aber eigentlich muss das Dein Lebensgefährte machen, denn er ist ihr Sohn und um ihn geht es.

Mutterinstinkt hat nichts mit Einsamkeit zu tun.

Der Größte Fehler von Menschen ist es aus falscher Rücksichtsnahme, nicht offen miteinander zu reden.

99 von 100 Personen, haben extreme Schwierigkeiten, ohne ein Wort zu lügen miteinander zu reden.

Schon heftig, unsere so auf Gerechtigkeit fixierte Gesellschafft. :-7

2
Ich versteh das einfach nicht, wieso kapiert sie das nicht?

Manche Menschen hören nur das, was sie hören wollen. Ich esse seit über dreißig Jahren nur noch selten Fleisch. Was ich überhaupt nicht mag, ist Braten, egal welcher Sorte. Jedes Mal, wenn ich zu meiner Mutter fahre, hat sie wieder einen gekauft. Jedes Mal sage ich, ich esse so etwas nicht. Sie fängt dann an zu heulen.

Dieses Spielchen spielen wir seit über einem Vierteljahrhundert. Bleib stark und lass dich nicht weichkochen. Das fängt mit den Lebensmitteln an und würde dann später noch auf andere Dinge übergreifen.

Was möchtest Du wissen?