"Schwiegermutter" hasst-mich. wie soll ich mich entschuldigen?

8 Antworten

Du brauchst dich nicht bei der Mutter deines Freundes zu entschuldigen. Falls sie, als die Erziehungsberechtigte deines minderjährigen Freundes, Fragen bezüglich eurer Beziehung hat, soll sie sie mit ihrem Sohn erörtern. Du könntest später hinzugezogen werden, falls nötig. Entschuldigen müsstest du dich vielleicht, wenn du wesentlich älter und erfahrener als dein Freund sein würdest und ihn heimtückisch verführt hättest.

Nichts schenken, nicht entschuldigen. Gehts noch, du kannst dich mit deinem Freund treffen, wann du willst, er hat ja mitgemacht. Dann müsste sich schon der Freund bei seiner Mutter entschuldigen, weil er nicht gehorsam, brav und fügsam war ;-)

Mache mit Deinem Freund einen Termin aus, wann Ihr zur Schwiegermutter zum Kaffetrinken kommen könnt. ( Überraschend ) Bringe Torte, oder Kuchen mit. Der Freund kennt sicherlich ihre vorlieben.

Wenn es nachts war oder sie es ihm ausdrücklich verboten hatte, solltest du dich höflichkeitshalber bei ihr entschuldigen und könntest ihr etwas kleines & selbstgemachtes mitbringen oder etwas Selbstgebackenes. Sage, dass es dir Leid tut, sie hintergangen zu haben und ihren Sohn mit einbezogen zu haben. Ich denke aber nicht, dass du etwas heimtückisches gemacht hast, aber du könntest dann trotzdem ein paar Kekse backen und vorbeibringen. Ihr könntet doch mal besprechen, warum ihr euch heimlich treffen musstet und versuchen, sie aufzulockern.

Aber komm auf jeden Fall hübsch klassisch gekleidet an, wenn sie eher spießig ist und sei höflich, zuvorkommend und freundlich. Lächeln natürlich nicht vergessen, das kommt gut an :)

Viel Glück :)

1.) Geh mal weiter zur Schule.....Du hast es nötig.

2.) Warum entschuldigen wegen geheimen Treffen. Ich meine man muss ja nicht den Eltern erzählen "Hey ich treffe mich mit 'nem Typen oder mit 'nem Mädchen", wenn man noch nicht mal weiß ob es was ernstes wird?

Ich werde weiterhin zur Schule gehen. Ich bin eine gute Schülerin und besuche die 10. Klasse eines Gymnasiums.

0

Was möchtest Du wissen?