Schwarzes Loch, was kommt danach?

12 Antworten

Das schwarze Loch ist ja kein Loch , sondern eine in sich zusammengestürzte Sonne mit so extrem hoher Masse auf kleinstem Raum , dass eine so hohe Gravitation entsteht , dass nicht mal Sonnenlicht von ihm reflektiert werden kann . So erscheint es uns wie ein schwarzes Loch . Alles was vom schwarzen "Loch" angezogen wird , zerschellt auf dieser ehemaligen Sonne und ist für immer zerstört .

Haha, sorry, aber aus nem schwarzen Loch kommt nix, gar nix! mehr raus, nicht mal das Licht!!! Im Zentrum ist ein Neutronenstern (den siet man nicht) das ist ein überrest einer explodiierten Sonne.Diese Kugel ist unfassbar schwer und klein (paar Kilometer durchmesser aber schwerer als die Erde!!! Wenn du da hinein gezogen wirst in dieses Loch, dann zerreist es dein Körper in alle einzel-Atome!!! Kein Verhungern, verdursten...... ;)

Ein "Schwarzes Loch" ist kein Loch im eigentlichen Sinne. Wenn man weiß wie es entsteht, wird das auch klar. Ein schwarzes Loch entsteht dadurch, das ein sehr schwerer Stern sein Leben aushaucht und kollabiert. Die ganze Masse des Sterns wird auf einem unheimlich kleinen Raum komprimiert. Dadurch steigt die Gravitation des Sterns so an, das er alles um sich herum anzieht, sogar das Licht, was er selber noch ausstößt. Deswegen gibt es dann ein Areal im All, was scharz, also nicht zu sehen ist. Es gibt also kein dahinter, nur etwas hinter dem Punkt, von dem das Licht aus angezogen wird. Diese Grenze nennt man Schwarzschildtradius. Hinter diesem Radius beginnt das große Unbekannte. Es gibt zwar Vermutungen, wie es dort aussehen könnte, aber wissen kann das keiner. Empfehlenswert hierzu ist die Lektüre des Buches: Das Universum in der Nussschale, von Stephen Hawking

Eine Eisenbahn in ein schwarzes Loch und wieder zurück?

Ich habe gerade an Züge und schwarze Löcher gedacht, wie ist es wenn man eine Schiene durch den horizontal Bereich legt und sagen wir eine Eisenbahn klebt an den Schienen und kann nicht von denen runtergezogen werden. So der zug ist jetzt hinter dem horizontalbereich und hat die Kraft die Schiene wieder zurück zu fahren ist es also möglich das der Zug wieder aus dem horizontalbereich kommt so das wir ihn wieder sehen können?

...zur Frage

Kann man sich für die Wissenschaft opfern und freiwillig in ein schwarzes Loch gehen?

Es ist ja nicht bewiesen das man danach wie Spaghetti ist, vllt passiert ja auch etwas ganz anderes, das ist ja nur eine Theorie für die ein paar Fakten sprechen

...zur Frage

Gibt es wirklich ein schwarzes Loch und die Unendlichkeit im Universum?

Die Unendlichkeit des Universums hat noch niemand entdeckt oder bewießen, warum also sagen dann die Wissenschaftler, dass das Universum unendlich sei?

Und schwarzes Loch? Ich habe die Bilder vom schwarzen Löcher angeschaut und die kommen mir vor wie ein vom Computer bearbeitetes Bild.

Wieso sind die Behauptungen von Wissenschaftlern wichtig, aber von normalen Bürgern unwichtig?

...zur Frage

Was passiert mit Materie, die von einem schwarzen Loch aufgenommen wird?

Um es Laienhaft auszudrücken: Bekannt ist der Effekt ja, aber was passiert mit Materie die in ein schwarzes Loch fällt, wo bleibt das.

...zur Frage

Wo kommen die Sachen vom schwarzen Loch hin?

Also in ein Schwarzes loch wird ja was eingesogen aber...wo kommt das was eingesogen wird hin? Eigtl. kann es ja nicht mit dem Loch total verschwinden...

...zur Frage

Was ist das beim schwarzen Loch?

Was ist das für eine Strahlung, die da vom schwarzen Loch ausgeht ?
Ich dachte immer schwarze Löcher strahlen nicht und saugen jegliche Materie und Strahlung an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?