Schwarz-weiß Bilderdruck in CMYK ohne Farbstich möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

kleine Korrektur, CMYK-Fotos/Bilder erzeugen keinen Farbstich, wenn Du diese vorher, egal ob in Photoshop oder einem richtigen Grafikprogramm von RGB in CMYK umwandelst. Hier gilt der alte Grundsatz 4Farb Fotos sollten immer etwas 'heller' als RGB's bei der Umwandlung eingestellt werden. Das Problem hast Du natürlich nicht, wenn Du gleich mit CMYK - arbeitest.

Also zu deiner Frage, nicht erst mit RGB anfangen, gleich in mit CMYK beginnen/umwandeln - dort ist schwarz übrigens immer schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ireeb
03.07.2017, 21:16

Nicht ganz richtig, man muss aufpassen, wie man es umwandelt. Teilweise wird das Schwarz dann in pampiges Schwarz aus CMY umgewandelt und nicht in reines K.

1

Lade die Bilder in Photoshop und wähle als Farbmodus "Graustufen", z.B. in PSD oder TIF speichern, dann sollte kein Farbstich auftreten und reines Schwarz verwendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Farbprofil ISO Coated v2, alles entsättigen und den farbaufbau ins Schwarze ziehen. Stichwort Ugr/gcr (Undercolor Removal & Gray Component Replacement)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?