Neon Farben/Sonderfarben Druck - erstellen & bearbeiten am PC

5 Antworten

Das Anlegen einer Sonderfarbe erfordert schon etwas Grundwissen in der Kanalbearbeitung. Das ist aber nicht dein vorrangiges Problem! Die Ausgabe einer Sonderfarbe ist nur über konventionelle Druckverfahren möglich. Also Offsetdruck oder Siebdruck, wenn es sich um ein Fotomotiv handelt. Flexodruck oder Tampondruck wären zusätzlich noch denkbar, wenn es sich um rein grafische Elemente handelt. Diese Druckverfahren "lohnen" sich aber erst ab einer bestimmten Auflagenhöhe, weil die Grundkosten immens sind!

Falls du nur "ein paar" Drucke brauchst, musst du mal deine Fantasie spielen lassen. So könntest du zum Beispiel mit einer geschnittenen Maske und Leuchtsprühfarbe die Flächen auf das Papier vorsprühen, trocknen lassen und hinterher in den Tintendrucker einlegen (bitte NICHT im Laserdrucker, damit zerstörst du evtl. deine Trommel) oder mit einem konventionellen Leuchtmarker arbeiten, oder, oder, oder, oder...... ;o)

Nur ein Laserdrucker kann Neon-, Gold-, Silber- und Metall-Farben drucken und es sind dann diese Pantonen ab 802 (und höhere Nummerierungen) werden, in Photoshop und in CorelDRAW können sie eingestellt werden ;-)

NEIN! Ein Laserdrucker kann sowas nicht!

0
@BusiLess

Was ist für dich ein "Lexmark Multifunktions-Farbdrucker" ?? Ein Nadeldrucker??

0

Also das ist nicht so einfach. Zunächst musst du wissen dass ein bild aus den 4 Farben Cyan Magenta Gelb und Schwarz gemischt wird. Sonderfarben werden dann zum Beispiel genutzt um Besondere Stellen stark hervorzuheben. Hierfür muss dann ein 5 Farbkanal erstellt werden da ja eine 5. Farbe zu den bestehenden 4 Hinzukommt. Wie genau du das anlegen musst ist abhängig von der Druckerei. Wirklich selbst drucken kannst du das nicht. Es gibt sicher Drucker die das können. Aber die Sonderfarben sind so teuer und der Drucker dafür noch mehr, sodass es nicht rentabel ist das selbst zu drucken. Es gibt ja genug onlinedruckereien bei denen du das kostengünstig bestellen kannst. oder bei einer "richtigen" Druckerei. die sind zwar meist teuerer haben aber einen besseren Service und dir wird besser erklärt wie du was anzulegen hast

Was möchtest Du wissen?