Schwarz-Weiß Bilder mit Canon Eos 1300d?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Kamer hat einen Kreativfilter (Körniges S/W, Weichzeichner, Spielzeugkamera-, Miniatur-, Fisheye-Effekt) – nur bei Bildwiedergabe.

Das bedeutet, dass sie (wie wahrscheinlich die meisten Digital-Kameras) die Bilder immer in Farbe aufnimmt und dann wird das, wenn Du den Kretivfilter einschaltest, schwarz-weiss angezeigt.

Es ist fast immer besser Du nimmst die Fotos in Farbe auf und speicherst sie als RAW Datei (heisst bei Canon CR2) ab.

Sogar einfache Bildbearbeitungsprogramme können RAW Dateien ganz problemlos in SW Fotos umrechnen .. zum Beispiel xnview kann das. Xnview hat ein paar Bildbearbeitungsfunktionen mit drin und ist der beste Bild Betrachter auf dem Markt. Es ist gratis. Du zeigst das Bild in xnview an bearbeitest es mit den Filtern von xnview und speicherst es als JPEG ab. Dann hast Du immer noch die RAW Datei und kannst es mit anderen "Filtern" oder Einstellungen versuchen.      

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifelsfall einen s/w Film Einlegen.. würde ich mal einfach als Laie sagen. 

Kenne die Kamera aber überhaupt nicht. (Mit Film/sb-karte?)

 Hat sie keine Handbuch?

Seine lieblings Suchmaschine mal fragen? 

In der Art von:

Camera Daten + Handbuch eine Möglichkeit.

Camera Daten + s/w Bilder machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kalle2304
06.08.2016, 13:09

Ist eine mit Sd Karte ;)
Im Handbuch hab ich bis jetzt noch nichts gefunden...

0

Was möchtest Du wissen?