Schwangerschaftswahrscheinlichkeit in der zweiten Pillenwoche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

schau mal hier:

http://www.pille-mit-herz.de/alles_richtig_machen/pille_vergessen/verhuetungsampel.php

das ist die verhütungsampel, die dir sagt wie deine freundin vorzugehen hat. diese gilt jedoch nur, wenn sie eine mikropille nimmt (21 tage einnehmen, 7 tage pause). bei minipillen (28 tage einnehmen ohne pause) gilt sie nicht. da muss man nach einem fehler immer 7 tage zusätzlich verhüten

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Wenn ich mir diese Ampel nun anschaue, und sie ja in der zweiten Woche war, kann sie ja eigentlich nicht schwanger sein oder?

Zudem war sie bei ihrem Frauenarzt weil ich natürlich für die Pille danach war und dieser hat ihr gesagt, sie bräuche sich keine Gedanken machen und brauch die Pille danach nicht.. Der wird sich doch mit Sicherheit auskennen und ihr keinen Mist erzählt haben oder?

0
@Simba83

richtig. wenn man die pille in der zweiten woche einmal vergisst, ist das nicht tragisch.

das hat der frauenarzt ja auch bestätigt.

0
@em1990

Ok, die Informationen durch diese Antwort kombinert mit der Aussage des Arztes beruhigen mich dann schon etwas. Und bald müssten ja auch ihre Tage kommen und dann ist alles sicher.

0

Ja, kann sie! Bei unregelmäßiger Einnahme - dazu gehört auch "Vergessen" - sollte man zusätzlich verhüten!

Nein, einmal Vergessen in der 2. Woche macht nichts.

Was möchtest Du wissen?