Schwanger mitten im Abi - Wie lange danach Schulverbot?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du jemanden für Dein Kind hast, der sich darum kümmern kann, während Du in der Schule bist , kannst Du sofort wieder in die Schule gehen. Ein Schulverbot gibt es nicht. Im übrigen solltest Du das alles mit dem Lehrer Deines Vertrauens oder dem Direktor der Schule besprechen.

21

Das ist so nicht richtig: neben der Tatsache, dass eine Mutter nach einer Entbindung erst einmal Ruhe braucht, ist ein Beschäftigungsverbot in den ersten 8 Wochen nach der Entbindung laut MuSchu gegeben. Das erstreckt sich auch auf die Schule, da der Schulbesuch die Beschäftigung für Schüler ist.

0

das entscheidest du und dein Frauenarzt, wenn du dich danach fühlst, aber denke daran, dass dein Baby dich mehr beschäftigt als das Abi, du kannst keinen klaren gedanken fassen

6 wochen vor und 8 wochen nach der geburt besteht für dich mutterschutz (du bist im mutterschaftsurlaub). das heißt im berufsleben: du darfst nicht arbeiten. bei den 6 wochen vor der geburt kann man arbeiten, wenn man es selber möchte. bei den 8 wochen nach der geburt besteht ein absolutes beschäftigungsverbot (man DARF nicht arbeiten, selbst wenn man will). ich denke mal, mit der schule ist das ähnlich.

6

Ja ähnlich, ähnlich, aber im gesamten Internet findet man nichts genaues über die Schulsituation. Das ist es eben. :/

0

Kann man auf Mutterschutz verzichten und trotzdem im Beschäftigungsverbot bleiben?

Ich bin aufgrund meiner Schwangerschaft im generellen Beschäftigungsverbot. Nun frage ich mich, ob ich auf den vorgeburtlichen Mutterschutz nicht einfach verzichten kann. Müsste ich dann nicht bis zur Geburt weiterhin im normalen, generellen Beschäftigungsverbot bleiben oder würde man das damit ebenso außer Kraft setzen? Eigentlich dürfte das Beschäftigungsverbot ja nichts mit dem Verzicht auf den Mutterschutz zu tun haben oder?

...zur Frage

Schwanger im Kindergarten

Hallo, welche Erzieherin hat schon schwanger im Kindergarten bis 6 Wochen vor der Geburt gearbeitet? Ich muss morgen zum Betriebsarzt, der dann bis Freitag feststellt, ob ich gegen alle wichtigen Krankheiten (Cytomegalie, Ringelröteln, etc...) immun bin. Wenn ich nicht immun bin, muss ich mit Beschäftigungsverbot zuhause bleiben... Wenn ich immun bin, kann ich weiter arbeiten. Ich weiß nicht, über welche Situation ich mich mehr freuen soll... Beschäftigungsverbot hieße, keinen Abschied von den Kindern, Eltern, Kollegen und von heute auf morgen nicht mehr arbeiten... Immunität hieße, ich kann weiter arbeiten. Aber ich mache mir Gedanken, wie ich mit einem großen Kugelbauch im Kindergarten arbeiten soll... Ist das nicht anstrengend, bzw. wer kann mir aus eigener Erfahrung berichten?

...zur Frage

Wie lange ist die Schule für Fachabi?

Wie lange muß ich zur Schule gehen um Fachabi zu machen?

...zur Frage

Übernimmt die AOK die Abtreibungskosten?

Hallo Ich bin 17 und vllt schwanger Werde gleich testen und später zum fa gehen Möchte aber trotzdem schonmal wissen.. Ich kann es mir momentan nicht leisten schwanger zu sein denn ich bin mitten in meinem Abi!!! Das würde mein Leben zerstören Wollte wissen ob die aok die abtreibungskosten übernehmen würde, Denn 1. verdiene ich nichts und kann mir das also nicht leisten als Schülerin 2. ich bin psychisch wirklich nicht in der Lage das durchzumachen ich muss die Schule erst beenden Und 3. würde es nur soziale Probleme für mich geben..unter anderem in der Familie und in der Schule

Würden Sie die Kosten dann übernehmen??? Und würden meine Eltern davon erfahren? Also schicken die dann einen Brief nach Hause oder so?

Lg dope

...zur Frage

wie wird das Beschäftigungsverbot-Gehalt, Mutterschaftsgeld,Elterngeld gerechnet , bei der 2. Schwangerschaft wenn bei der 1. mein Sohn nach der Geburt starb?

Hallo meine lieben,

letztes Jahr wurde ich schwanger ...

  • 6 Wochen krank

  • Beschäftigungsverbot bis zur Geburt

  • mein Sohn Starb nach der Geburt aber ich hatte ganz normal Mutterschutz....

  • im Mutterschutz bin ich jetzt wieder schwanger geworden

  • wieder 6 Wochen krank

  • und jetzt bekomm ich wieder bis zur Geburt ein Beschäftigungsverbot bin grad 17.Woche

1.Wie setzt sich mein jetziges Beschäftigungsverbot-Gehalt zusammen ?

2.Wie setzt sich mein Mutterschaftsgeld zusammen ?

3.und wie kann ich mein Elterngeld berechnen ?

es sieht sehr kompliziert aus aber es wiederholt sich einfach ... nur ist dann das Geld gleich oder verändert sich durch die 2. Schwangerschaft mein Einkommen ?

vielen dank schon mal lg Claudi

...zur Frage

Unterschied zwischen Abi und Fachabi

Was ist der unterschied also ich weiß schon das Abi besser ist aber wenn ich jetzt fachabi auf dem berufskolleg mache anstatt abi auf meiner jetzigen schule was ist denn dann beim berufskolleg anders und ist das einfacher als abi?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?