Schwänzen, ich konnte einfach nicht lernen

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein geschwänzter Test ist kein Beinbruch - wenn es nicht zur häufig vorkommt. Die ganzen Moralapostel sind alles scheinheilige Heuchler. Informiere dich, ob du bei Versäumnis den Test wiederholen kannst und ganz wichtig: ob du ein Attest über deine Krankheit vom Arzt benötigst. Wenn dem so sein sollte, musst du sowieso zum Arzt.

Danke, ich bin also ein scheinheiliger Heuchler. Da wir uns ja alle so gut kennen. Ich bin der Meinung, ein geschwänzter Test ist auf jeden Fall zu viel, denn wenn man einmal damit durch kommt, macht man es wieder. Also garnicht erst damit anfangen.

0

An alle, die diese Frage beantwortet haben. Ich habe 11 von 20 Feldern ausgefüllt, es gab insgesamt 15 Punkte. Ich kam pünktlich zum Unterricht und habe nicht geschwänzt, zum Glück, denn die zwei, die geschwänzt haben, mussten noch am selben Tag nachschreiben.

0

Einen Test kann man auch mal verhauen^^Ist ja keine Arbeit also gib dein Bestes und gut ist. Nimm doch das was du lernen misst mit und Kern auf der Fährt dorthin oder was auch immer du machst. Etwas Zeit findet sich immer;)

Nein, gehe doch zum Test. Und versuche halt heute abend, wenn du kommst zumindest etwas zu lernen. Lügen ist keine gute Lösung.

Was möchtest Du wissen?