Schulsport mit frischem Piercing?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann mach halt mit wenn du nicht drauf verzichten willst. Nur wenn ein Ball gegen kommt hast du ein echtes Problem. Ich würde es nicht riskieren. Wie sagt man so schön "entweder oder" entweder du lässt den Sport mal für eine Woche ausfallen oder kannst dir das Piercing nicht stechen lassen. Weil wie gesagt ich an deiner Stelle würde es auf keinen Fall riskieren 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der stich an sich ist nicht so das Problem. nach 24 stunden ist es so weit verheilt dass man sport machen kann...

aber je nach dem was man sich da machen lässt. könnte es zum problem werden. z.B. wenn man hängen bleibt etc.

hier wäre es also gut, das piercing heruas zu nehmen. das geht aber erst, wenn der stichkanal gut verheilt ist. also frühstens nach einer Woche oder so...

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst 24 Stunden nach dem stechen wieder Sport machen und kannst er dann während dem Schulsport mit einem kleinen Pflaster vorsichtig abkleben.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rausmachen für die eine Stunde oder in den Ferien stechen lassen. Piercings können extrem gefährlich beim Sport werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?