Schule verlangt ärztliches Attest ab dem 2. Fehltag, können sie das?

18 Antworten

Ja, wenn die Schule das verlangt, dann musst du. Sie können - falls du öfter fehlst - auch ein Attest direkt ab dem ersten Fehltag verlangen. Also schau, dass du direkt heute zum Arzt gehst, der kann vielleicht auch etwas gegen deine Kopfschmerzen tun.

Im Normalfall ist es jetzt seit langem gerregelt, dass überhaupt die zuständige Stelle gleich am ersten Fehltag eine Krankmeldung von Deinem Hausarzt / Klinik verlangen kann.

Ruf dein Arzt an und erkläre ihn die Situation. Er wird dir ein Attest ausschreiben du wirst sie abholen und " per Post " sie verschicken. Hebe dein Beleg gut auf- somit kannst du sagen das du es gleich am ersten Tag verschickt hast.

Klar musst du ein Attest bzw. Krankmeldung besorgen. Man ist nicht zu krank um zum Arzt zu gehen, wenn man wirklich krank ist sollten man so oder so zum arzt gehen damit man auch dagegen behandelt wird.

Manche wollen auch ab den 1. Fehltag eine Krankmeldung. Also ab zum Arzt und dann haste kein Stress.

normalerweise ab dem 3. fehltag - das stimmt.

aber ich denke, wenn sie dir sogar persönlich sagen, sie wollen das schon beim 2. fehltag, dann würde ich auch den regeln folgen.

Was möchtest Du wissen?