Schule, die Beste Zeit eures Lebens?!

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Ja, Schule war die Beste Zeit meines Lebens 50%
Nein, ich bin froh, dass die Zeit hinter mir liegt 23%
Schule und Arbeit, beides ist toll 16%
Ist mir egal 4%
Schule und Arbeit, ich hasse beides 2%
Ich bin nie zur Schule gegangen 2%

18 Antworten

Schule und Arbeit, beides ist toll

Dieses ewige Nörgeln über Schule und Arbeit hilft auch nicht weiter. Positive Menschen können beidem etwas abgewinnen.

Die besten Zeiten waren das Studium und dann vor allem die letzten zehn Berufsjahre, in denen ich sehr glücklich war.

Ja, Schule war die Beste Zeit meines Lebens

Ja, früher was es richtig schön in den 70er Jahren. Ich bin sehr gerne zur Schule gegangen und ich denke oft an diese Zeit zurück. Wir haben unseren Eltern nicht geglaubt, daß die Schulzeit die schönste Zeit im Leben war und das man später noch gerne an sie zurückdenkt. Heute glauben es mir meine 3 Jungs auch nicht und sie sind froh, wenn die Schulzeit zu Ende ist und sie endlich arbeiten können....aber sie werden sich später an ihre Schulzeit erinnern und genau so denken wie ich heute und wie meine Eltern dachten....Schade, das die Kinder- und Jugendzeit so schnell vergeht...

Zählen meine Schulstunden mit zur Arbeitszeit?

Hallo,

ich habe einen Praktikantenvertrag unterschrieben, aber verstehe einen Paragraphen nicht:

§1 Dauer des Praktikums Das Praktikum wird schulbegleitend im Rahmen der Klasse 11 der Fachoberschule an drei Tagen pro Woche abgeleistet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt einschließlich der Schulstunden durchschnittlich 37,00 Stunden. Es ist eine Gesamtpraktikumsdauer von 960 Stunden bei [Betrieb] zu erfüllen. Es endet mit der Ableistung der erforderlichen Stunden.

Muss ich also 960 Stunden im Betrieb arbeiten oder wird die Schulzeit mit angerechnet? Während der Schulzeit muss ich mich nicht einstempeln, bekomme für diese Tage trotzdem die Stunden im Betrieb aufgeschrieben.

...zur Frage

Hey, ich fühle mich unwohl in meiner Schule/Klasse?!

Seit längerer Zeit, komme ich nicht mehr mit meinen 2 besten Freunden klar, die beiden sind nun beste Freunde, ich bin meinst außen vor. Mit den anderen verstehe ich mich zwar, aber auch nicht auf best friends basis. In der Pause steh ich oft auch alleine da.. Vor ein paar Monaten war das alles noch ganz anders. Meine Beste Freundin "schleimt" sich an viele Freunde ran, es heißt nun nicht mehr : Hey Nici, nein es geht nur noch hey........! Ich werde nicht beachtet, dabei hatte ich nie Komplikationen oder Konflikte mit diesen.

Ich bin am überlegen ob ich nach dem Halbjahr die Schule wechseln soll, was meint Ihr? ([Ich besuche die 9. Klasse eines Gymnasiums)

Ich komme auch insgesamt mit der Schule nicht klar, diese Schule ist so überheblich..

...zur Frage

Meine beste Freundin wirkt abweisend?

Hallo zusammen. Seit einigen Wochen fällt mir auf, dass meine beste Freundin etwas abweisend zu mir ist. Sie unternimmt immer mehr mit anderen Freunden aus ihrer Klasse (wir gehen nicht auf dieselbe Schule) und schreibt denen auch viel mehr als mir. Es ist nicht so als hätte ich ein Problem damit, das sie was mit anderen unternimmt, aber ich fühle mich sehr vernachlässigt und habe das Gefühl sie möchte gar nichts mit mir unternehmen. Sie hat mich früher auch immer gefragt ob ich Zeit habe und heute gar nicht mehr. Wenn ich sie frage was los ist, sagt sie es sei alles ok. Was soll ich denn nur tun? Sie ist mein Ein und Alles, ohne sie würde ich gar nicht mehr klarkommen. Ich hab solche Angst sie zu verlieren..

...zur Frage

Urlaub in der Ausbildung während der Berufsschulzeit?

Wenn man in der Ausbildung ist und an zwei bzw einem Tag in der Woche Schule hat, kann man sich dann während der Schulzeit Urlaub nehmen? Es heißt ja eigentlich, dass die Schule als Arbeitszeit gerechnet wird, also müsste man sich doch da eigentlich frei nehmen können, oder?

...zur Frage

Was war die beste Zeit eures Lebens und warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?